OH MY ITALY!
Sammlung

Turbo-Pasta: die besten Rezepte in unter 30 Minuten

Quick & easy: Diese Pasta Rezepte sind megalecker – und in 30 Minuten fertig! So bleibt noch genug Zeit zum Genießen und vielleicht sogar für einen Espresso (oder Limoncello!).

Annalena
Annalena, Redaktion

Ob vegan, vegetarisch, mit Fleisch oder Fisch, mit Spaghetti, Penne oder frischen Bandnudeln und und und – wir haben das richtige Pasta-Rezept für alle Fälle. Das Beste daran: Unsere schnellen Pasta Rezepte dauern alle maximal 30 Minuten!

Damit seid ihr für Homeoffice-Tage, wo schnell ein leckeres Mittagessen auf dem Tisch stehen muss, für Abende mit der Familie und alle möglichen Alltagssituationen gewappnet. Durch die riesige Auswahl an Pasta-Sorten und -Saucen wird das Ganze auch nie langweilig – schließlich unterscheiden sich Penne mit Tomatensauce extrem von Spaghetti Frutti di Mare, oder?

Hier findet ihr das passende Rezept für jede Ernährungsform. Leckere vegetarische und vegane Rezepte, schnelle Pasta Rezepte mit Fleisch oder Fisch und Meeresfrüchten und ein paar Klassiker für alle Fälle. Für die ganz Fixen unter euch haben wir sogar eine kleine Sammlung unserer besten Pasta Rezepte in nur 20 Minuten. In jedem Fall gilt: buon appetito!

Schnelle Pasta Rezepte vegetarisch

Sie sind perfekt für einen vollgepackten Alltag: vegetarische Pasta Rezepte. Die meisten Zutaten habt ihr bestimmt zu Hause. Gemüse, Käse und Co. lassen sich üblicherweise auch ein wenig länger lagern als Fleisch oder Fisch und sind somit immer ready to use.

Und die Möglichkeiten sind fast unendlich! Die Italiener*innen lieben nämlich vegetarische Pasta Rezepte und essen allgemein viel Gemüse, Hülsenfrüchte und Co. Mehr zur Ernährung in Italien und warum sie so gesund ist, gibt’s in unserem Artikel zur „Mittelmeerdiät“, die keine Diät in dem Sinne ist, wie ihr vielleicht denkt.

Probiert doch mal diese Klassiker unter den schnellen Pasta Rezepten, wie z.B. Pasta alla Norma mit Aubergine, Pasta alla Vodka mit Tomatensauce, alle klassischen Pesto Rezepte oder Orecchiette mit Tomaten-Ricotta-Sauce.

Alle Käseliebhaber*innen werden bei cremigen Linguine mit Ricotta und Spinat, Ricotta-Basilikum-Sauce oder Tagliatelle mit gehaltvoller Gorgonzola-Walnuss-Sauce auf ihre Kosten kommen. Die volle Ladung Käse gibt’s natürlich beim Klassiker Cacio e Pepe oder bei unseren Nudeln mit Zucchini, Zitrone und Ricotta – Sommerfeeling garantiert!

Kleiner Tipp: Nicht alle Käsesorten sind streng genommen vegetarisch, weil z.B. auch Parmesan mit tierischem Lab hergestellt wird. Welche Käsesorten zu 100% vegetarisch sind und welche tierisches Lab enthalten, erfährt ihr in unserem Artikel.

Schnelle Pasta Rezepte vegan

Ihr wollt oder müsst auf tierische Produkte verzichten? Kein Problem, die Welt der schnellen Pasta Rezepte steht euch trotzdem offen. Vom italienischen „originale“ Penne all’Arrabbiata mit feuriger Tomatensauce bis hin zu sommerlichen Spaghetti mit Zitrone und Basilikum sind superviele Pasta Rezepte vegan.

Auch DER Klassiker, wenn es um schnelle italienische Küche geht, Spaghetti Aglio Olio, kommt komplett ohne tierische Produkte aus und ist „plant-based“. Eine gute Portion „aglio“ gibt’s auch in den Pappardelle mit Kirschtomaten und Knoblauch, wenn ihr veganen Nudelteig oder Bandnudeln ohne Ei dafür verwendet.

Pssst: Mehr vegane Rezepte aus Italien gibt’s in unserer Rezeptsammlung.

Schnelle Pasta Rezepte mit Fleisch

Wenn’s doch mal Fleisch sein darf, haben wir schnelle Pasta Rezepte für euch, die Flexitarierinnen und Fleischliebhaberinnen garantiert schmecken. Wenn’s mittags mal schnell gehen muss und nicht viele Zutaten im Haus sind, greift jede italienische Mamma gerne auf Spaghetti all’Amatriciana zurück – würziger Guanciale, fruchtige Tomatensauce und frisch gemahlener Pfeffer machen das einfache Gericht zu einer wahren Aroma-Bombe. Dasselbe gilt für klassische Spaghetti Carbonara mit Guanciale, Ei und Pecorino.

Bolognese kochen dauert stundenlang? Nicht mit unserem Blitzragù alla Bolognese – das ist in maximal 45 Minuten fertig. Kochzeit 30 Minuten – zählt als schnelles Pasta Rezept, oder? Ansonsten: Vorkochen, einfrieren und direkt beim Pasta-Kochen aufwärmen – dann dauert das ganze Gericht garantiert nicht mehr als 20 Minuten.

Würzig, aromatisch und schnell gemacht sind auch unsere Rigatoni mit Salsiccia, Tomaten und Basilikum, Pappardelle mit Geflügelragù oder Maccheroni mit Schweinefilet und Pecorino – mehr Geschmack geht nicht!

Schnelle Pasta Rezepte mit Fisch

Italien ist zum Großteil vom Meer umgeben und dementsprechend gibt es viele Fisch-Rezepte. Viele davon sind auch noch richtig einfach und lecker, z.B. schnelle Pasta Rezepte mit Fisch, die euch so manches busy Mittag- oder Abendessen retten werden.

Thunfisch ist sozusagen Fisch für Anfänger*innen – unser Meeresfavorit aus der Dose ist schnell und einfach zubereitet und ihr könnt eigentlich kaum was falsch machen. Pasta mit Thunfisch und Zucchini oder Linguine mit Thunfischsugo sind z.B. megalecker und schnell gemacht. Ein weiterer all time favourite sind Tagliatelle al salmone – die Pasta mit cremiger Lachs-Sahne-Sauce geht einfach immer!

Wenn’s noch mehr Fisch und Meeresfrüchte sein dürfen, greifen wir gerne auf Linguine mit Meeresfrüchten aus dem Ofen, traditionelle Spaghetti Vongole mit Venusmuscheln oder klassische Spaghetti Frutti di Mare zurück.

Schnelle Nudelsalate

Zählen schnelle Nudelsalate zum Grillen und Co. auch zu schnellen Pasta Rezepten? Eigentlich schon, finden wir. An warmen Tagen können sie durchaus zu einem erfrischenden Hauptgericht werden und nicht nur als Beilage dienen.

Einige unserer Lieblingsrezepte für schnelle Nudelsalate sind z.B. Nudelsalat mit würzigem Pesto Calabrese und Rucola (mit gekauftem Pesto geht’s noch schneller!), original italienischer Nudelsalat mit Mozzarella & Thunfisch oder Nudelsalat mit gegrillten Antipasti (auch super als Resteverwertung von übrig gebliebenen Antipasti!).

Wer mal experimentieren möchte, sollte Nudelsalat mit Orangendressing, mit Bresaola oder Pfirsich ausprobieren. Oder ganze Mozzarella-Kugeln mit Nudelsalat füllen. Es lohnt sich!

Pasta Rezepte in 20 Minuten

Euch sind selbst 30 Minuten zu lange? Für die Blitz-Köch*innen unter euch, die trotzdem nicht auf Genuss und „cucina italiana“ verzichten möchten, haben wir die besten Pasta Rezepte gesammelt, die in maximal 20 Minuten auf dem Tisch stehen.

Und blitzschnell heißt nicht weniger lecker – das beweisen z.B. unsere cremigen Farfalle mit Garnelen, Orecchiette mit Brokkoli und Gorgonzola oder der Klassiker Spaghetti Napoli.

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden