Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Giuseppe

Tipp von Giuseppe:

Tomatensaucen zu Pasta sind einfach, aber auch einfach genial! Probiert auch mal unsere Penne all’arrabbiata!

Pasta alla vecchia bettola – Tomatensauce mit Wodka

Heute gibt's Pasta mit ein bisschen Bumms! Die Rede ist von Tomatensauce mit Wodka. Die perfekte Sauce für alle Schnapsnasen da draußen, die auf frische Datteltomaten, Sahne und natürlich Wodka stehen.

Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 50 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Giuseppe

Tipp von Giuseppe:

Tomatensaucen zu Pasta sind einfach, aber auch einfach genial! Probiert auch mal unsere Penne all’arrabbiata!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

300 Gramm Gramm
Penne Rigate
Penne Rigate
1
Zwiebel
Zwiebeln
2
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
rote Chillischote
rote Chillischoten
6 Stiel Stiele
Oregano
Oregano
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
20 Milliliter Milliliter
Wodka
Wodka
750 Gramm Gramm
Datteltomate
Datteltomaten
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
100 Gramm Gramm
Sahne
Sahne
100 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan
6 Stiel Stiele
Petersilie
Petersilie

Zubereitung

1.
Schritt

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.

2.
Schritt

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Chili waschen, trocken tupfen und fein hacken. Oregano waschen, trocken schütteln und fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und alles bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen.

3.
Schritt

Mit Wodka ablöschen und einreduzieren lassen. Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Tomaten in die Pfanne geben, bei mittlerer Hitze anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles in ein hohes Gefäß geben und pürieren.

4.
Schritt

Die pürierte Tomatensauce wieder in die Pfanne geben, erhitzen und Sahne unterrühren. Al dente gegarte Nudeln (am besten direkt aus dem Topf mit etwas Nudelwasser) unter die Sauce rühren und die Hälfte des Parmesans in die Sauce reiben. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und ebenfalls zur Sauce geben.

5.
Schritt

Alles gut vermengen, auf Tellern anrichten und vor dem Servieren den restlichen Parmesan darüber reiben.

Die neuesten Rezepte