Nudeln-mit-Wurst-und-Kirschtomaten

Rigatoni mit Salsiccia

Zwei italienische Klassiker vereinen sich in einem Gericht – Rigatoni und Salsiccia. Wir zeigen euch, wie ihr dieses Pasta-Gericht mit würzig-pikanter Wurst schnell zubereitet.

Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 g Salsicce
100 g Kirschtomaten
300 g Rigatoni
4 EL Olivenöl
100 ml Weißwein
Salz und Pfeffer
4 Stiele Basilikum
50 g Parmesan

Du brauchst:

Messer Töpfe Pfannen Reibe Siebe Schneidebretter Herd

Zubereitung

Wurst-aus-dem-Naturdarm-nehmen

1 / 4

Salsiccia aus der Pelle lösen und in grobe Stücke schneiden. Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und halbieren.


200 g Salsicce | 100 g Kirschtomaten
Messer | Schneidebrett
Pasta-in-kochendes-Wasser-geben

2 / 4

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


300 g Rigatoni
Topf | Herd
Kirschtomaten-in-Pfanne-mit-Weißwein-ablöschen

3 / 4

In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Salsiccia scharf anbraten. Kirschtomaten dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


4 EL Olivenöl | 100 ml Weißwein | Salz und Pfeffer
Pfanne
Nudeln-in-Sauce-schwenken

4 / 4

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Pasta und Basilikum in der Sauce schwenken und mit geriebenem Parmesan servieren.


4 Stiele Basilikum | 50 g Parmesan
Reibe | Sieb

Die Nudeln sollten al dente gegart werden, da sie in der Sauce noch nachziehen. Lust auf mehr Salsiccia-Rezepte? Hier entlang: Orecchiette mit Brokkoli und SalsicciaPappardelle mit Pilzen und Salsiccia oder Pancetta-Röllchen!

Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...