Foodboom Logo Final

Farfalle mit Garnelen

Wir wollen 365 Tage Pasta im Jahr! Heute sind dran: pikante Farfalle mit Garnelen. Zu den frischen Meerestieren, machen sich die kleinen Schleifen-Nudeln ganz besonders gut und Tomate und Basilikum kann doch eh keiner widerstehen. Buon appetito!


Wissenswertes

Vorbereitung: 5 Minuten
Garzeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Bild von Giuseppe

Tipp von Giuseppe:

Du bist auf den Geschmack von Seafood-Pasta gekommen? Dann solltest du unser Rezept für Spaghetti frutti di mare nicht verpassen!

Farfalle mit Garnelen

Wir wollen 365 Tage Pasta im Jahr! Heute sind dran: pikante Farfalle mit Garnelen. Zu den frischen Meerestieren, machen sich die kleinen Schleifen-Nudeln ganz besonders gut und Tomate und Basilikum kann doch eh keiner widerstehen. Buon appetito!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

300 Gramm Gramm
Farfalle
Farfalle
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
1
rote Chilischote
rote Chilischoten
3 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
150 Gramm Gramm
Garnele
Garnelen
2 Esslöffel Esslöffel
Tomatenmark
Tomatenmark
2 Stiel Stiele
Basilikum
Basilikum
1 Prise Prisen
Zucker
Zucker
0
Salz und Pfeffer
Salz und Pfeffer
50 Gramm Gramm
Parmesan
Parmesan

Zubereitung

1.
Schritt

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.

2.
Schritt

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. 

3.
Schritt

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chili darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Garnelen dazugeben und diese rundherum anbraten. 

4.
Schritt

Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen. Alles mit ca. 200 ml Nudelwasser ablöschen und die Sauce für 5–8 Minuten einköcheln lassen. 

5.
Schritt

Basilikum waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen, grob hacken und ebenfalls zur Sauce geben. Sauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

6.
Schritt

Al dente gegarte Nudeln direkt aus dem Kochtopf in die Pfanne geben und Nudeln in der Sauce ca. 5 Minuten ziehen lassen. Pasta auf Tellern anrichten und mit frisch geriebenem Parmesan garnieren.

Die neuesten Rezepte