OH MY ITALY!
Schnell & Einfach

Italienischer Nudelsalat mit Thunfisch & Mozzarella

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Der Klassiker zum Grillen oder an warmen Sommertagen: Nudelsalat! Unser italienisches Rezept ist würzig und erfrischend durch einfache mediterrane Zutaten wie Tomaten, Rucola, Thunfisch & Büffelmozzarella und in nur 15 Minuten fertig. Buon appetito!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

15 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
Salz
320
g
Gnocchetti Sardi
300
g
Kirschtomaten
100
g
Rucola
5
Stiele
Basilikum
1
Knoblauchzehe
50
ml
Olivenöl
80
g
Grüne Oliven
250
g
Thunfisch, in Öl
12
Kugeln
Mini-Büffelmozzarella
Pfeffer
40
g
Parmesan
schließen

Du brauchst:

Topf Nudelsieb Messer Schneidebrett Reibe Schüssel Sparschäler Herd
schließen

Zubereitung

1 / 1

Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente garen. In der Zwischenzeit Kirschtomaten und Rucola waschen und trocken tupfen. Basilikum waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Knoblauch schälen und mit einer feinen Reibe in eine große Salatschüssel reiben. Nudeln mit Olivenöl, Oliven, Thunfisch, Mozzarella, Basilikum, Rucola und Kirschtomaten vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudelsalat mit gehobeltem Parmesan servieren.


Salz | 320 g Gnocchetti Sardi | 300 g Kirschtomaten | 100 g Rucola | 5 Stiele Basilikum | 1 Knoblauchzehe | 50 ml Olivenöl | 80 g Grüne Oliven | 250 g Thunfisch, in Öl | 12 Kugeln Mini-Büffelmozzarella | Pfeffer | 40 g Parmesan
Topf | Nudelsieb | Messer | Schneidebrett | Reibe | Schüssel | Sparschäler | Herd

Für den Extra-Frischekick könnt ihr den Nudelsalat mit etwas Zitronensaft abschmecken. Nudelsalat passt z.B. zu Fleisch, Fisch und Gemüse, das bei einer italienischen Grigliata – dem italienischen Grillen – aufgetischt wird.

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...