Sammlung

Leckere Rezepte für dein perfektes Picknick

Die Picknick-Decke ruft! Diese einfachen Rezepte sollten bei keinem Picknick fehlen! Ob schnelle Drinks, einfache Salate oder leckere Snacks zum Mitnehmen – hier ist für jeden das Richtige dabei.

Svenja
Svenja, Redaktion

Die Sonne scheint, es geht eine leichte Brise, vor euch viele Leckereien und die Ruhe der Natur – ein Picknick mit Freund*innen oder der Familie ist nur schwer zu schlagen. Das Gute an einem Picknick ist, dass ihr praktisch überall eure Decke ausbreiten könnt. Wenn ihr es also gerade nicht in den Park oder auf ein blumiges Feld schafft, könnt ihr euch auch im Garten oder auf irgendeiner Fläche mit etwas Gras niederlassen. Damit euer Picknick kulinarisch ein voller Erfolg wird, haben wir in diesem Beitrag die besten Rezepte für euren Ausflug zusammengestellt. Egal welche Leckereien und Snacks ihr in eurem Picknickkorb mitnehmen möchtet – in diesem Artikel gibts schmackhafte Ideen für ein entspanntes Picknick im Grünen.

Herzhafte Rezepte für dein Picknick

Pizzaschnecken-Zupfbrot mit Pesto

Dieses Pizzaschnecken-Zupfbrot ist alles, was ihr für ein Picknick braucht: leckerer Pizzateig, gefüllt mit rotem Pesto aus aromatischen getrockneten Tomaten und grünem Pesto mit einer ordentlichen Portion frischem Basilikum. Das Beste daran: Die Pizzaschnecken werden in einer Form backen in der ihr sie gleich zum Picknick transportieren könnt. Die Form stellt ihr einfach in die Mitte eurer Runde, so können alle sich ihre Pizzaschnecke selbst abzupfen und essen. Ihr braucht also nicht mal Besteck! Genial.

Spargelmuffins mit Sauce Hollandaise

Muffins sind der perfekte Snack für zwischendurch und unterwegs. Wie wäre es anstatt süßer Muffins, aber mal mit herzhaften Spargelmuffins? Dieses Rezept verbindet grünen Spargel, fluffigen Teig und Sauce Hollandaise: Diese Muffins sind nicht nur lecker, sondern auch in 45 Minuten bereit, euch in den Park auf die Picknickdecke zu begleiten.

Schichtsalat im Glas

Dieser bunte Salat im Glas ist nicht nur optisch ziemlich gelungen, sondern auch perfekt für den Transport zu deinem Picknick geeignet. Frische Mango, Möhren, Avocado, Tomaten und Römersalat bringen einen frischen Salat mit Gemüse auf eure Picknickdecke. Für einen sicheren Transport im Picknickkorb gebt ihr für dieses Rezept zuerst das Dressing in ein Glas (1,8 Liter Fassungsvermögen) und schichtet die bunten Zutaten darüber. Dann muss nur noch der Deckel drauf und fertig. Zum Servieren dreht ihr das Glas um und schüttelt es, sodass sich der Salat mit dem Dressing mischt.

Italienische Picknick-Sandwiches

Dieses Sandwich verlegt euer Picknick direkt nach Italien: Für dieses Rezept benötigt ihr selbstgemachtes Pesto, cremigen Büffelmozzarella und Parmaschinken. Für die Frische kommt noch Tomate, Rucola und etwas Parmesan drauf. In 20 Minuten sind die Sandwiches zubereitet und können ohne Kleckerei zum Picknick transportiert werden.

Börek mit Feta und Sesam

Ein Börek aus der lieblings- Dönerbude ist für viele der perfekte Snack für zwischendurch. Mit unserem Rezept könnt ihr Böreks aber auch ganz einfach selbst herstellen. Den Yufka-Teig gibt es fertig zu kaufen, die Füllung besteht aus cremigem Feta und Sesam für extra Crunch. Fertig ist der perfekte Snack zum Mitnehmen, denn hier kippt nichts um oder läuft aus.

Vegane Antipasti Pilze mit Ciabatta

Pilze, Kräuter und Knoblauch – die perfekte Kombination. Diese veganen Antipasti-Pilze mit Ciabatta sind voller Geschmack und auf jeden Fall ein Highlight bei deinem Picknick. Für dieses Rezept werden Kräuterseitlinge, Champignons und Steinpilze mit frischen Kräutern kombiniert und geschmort. Die Pilze kannst du für den Transport ganz einfach in ein Glas mit Deckel füllen und mitnehmen. Auf der Picknickdecke angekommen auf das Ciabatta geben und gemeinsam genießen.

Burger-Spieße mit Kräuter-Mayonnaise

Unsere Burger-Spieße sind das perfekte Mitbringsel für dein Picknick. Saftiges Fleisch, Tomaten, Salat und eine leckere Kräuter-Mayonnaise. Das Brot und die Schmadderei beim Essen lassen wir hier einfach mal weg. Diese Burger-Spieße sind in 30 Minuten fertig, leicht zu transportieren und vor allem lecker.

Vegetarisches Avocado-Sandwich

Die Zeiten von traurigen Stullen aus labbrigem Toast und einer Scheibe Käse sind vorbei. Mit diesem einfachen Rezept gelingt dir das perfekte vegetarische Avocado-Sandwich mit leckerem Gemüse in nur 15 Minuten. Frischkäse, frische Sprossen, cremige Avocado und Spinat auf Bauernbrot sind die Gewinner-Kombi für dein gemütliches Picknick mit Freund*innen.

Wrap mit Halloumi und Petersilienhummus

Der Snack-Klassiker ist der perfekte Begleiter für euer Picknick. Dieses Rezept ist eine Variante ohne Fleisch, dafür mit leckerem Halloumi-Käse, Petersilienhummus und frischem Salat. Die Wraps sind in keiner halben Stunde fertig und bereit für den Weg nach ins Grüne.

Veganer Nudelsalat mit Mayonnaise-Dressing

Dieses leckere Rezept ohne Fleisch oder Milchprodukte macht nicht nur Veganer*innen glücklich. Durch die vegane Mayo ist der Salat trotz seiner Cremigkeit leicht bekömmlich und deshalb gerade im Sommer ein echter Crowdpleaser.

Süße Rezepte für dein Picknick

Erdbeer-Brownies mit Schoko-Ganache

Der klassische Brownie hat ein Sommer-Update bekommen: Mit frischen Erdbeeren und einer Schoko-Ganache wird der klassische Brownie zum perfekten Dessert für euer Picknick.

Doppelt gebackenes Mandelcroissant

Knusprige Croissants sind nicht nur am Morgen perfekt zu essen. Unsere Croissants mit leckerer Mandelfüllung und einem knusprigen Mandeltopping machen sich besonders gut auf eurer Picknickdecke. Für dieses Rezept kannst du gut Croissants vom Vortag verwenden.

Peanutbutter-Cheesecake-Brownies

3 in 1: Brownies, Käsekuchen und Erdnussbutter. Wir haben es gewagt und diese drei all-time-favorites kombiniert. Das Ergebnis sind die wahrscheinlich besten Brownies, die ihr je gegessen habt. Sie sind so saftig und lecker, dass sie bei eurem Picknick garantiert nicht lange überleben werden. Yummy!

Wassermelonen-Spieße mit Minze

Wenn die Temperaturen steigen und wir im Freien entspannen, sind frische Snacks und Wassermelone die beste Wahl. Für dieses Rezept brauchst du bloß drei Zutaten: Wassermelone, Minze und Feta und höchstens 20 Minuten Zeit. Unsere Wassermelonen-Spieße mit Minze sind bringen die perfekte Erfrischung auf eure Picknickdecke.

Zitronen-Cake-Pops

Es sind keine Lollies und keine Küchlein, sondern Cake-Pops! Unsere Zitronen-Cake-Pops sind zitronig, erfrischend und optisch auf jeden Fall das Highlight auf eurer Picknick-Decke. Die perfekten Begleiter für den Trip ins Grüne.

Erfrischende Drinks zum Mitnehmen

Ein Picknick ist kein Picknick ohne kühle Drinks in der Sonne zu schlürfen. Ob mit oder ohne Alkohol – diese Getränke sind in weniger als 10 Minuten zubereitet und sind die perfekten Begleiter zu euren Snacks. Stay hydrated!

Klassische Piña Colada ohne Sahne

Dieser Drink schmeckt nach Sommer. Mit Ananas, Kokosmilch, kubanischer Rum und frische Limette habt ihr in nur 6 Minuten den perfekten Begleiter für dein Picknick gemixt. Dieses Rezept enthält keine Sahne, ihr musst euch also keine Sorgen machen, dass der Drink bei höheren Temperaturen schlecht wird. Für den Transport füllt ihr den Piña Colada einfach in eine gut verschließbare Glasflasche.


Grüner-Tee-Limonade mit Minze

Unsere Limonade aus grünem Tee und Minze ist der perfekte alkoholfreie Begleiter für euer Picknick. Wir empfehlen euch, das Sodawasser und die Limonade separat zu transportieren und erst vor Ort zu mischen. So geht der Sprudel unterwegs nicht verloren!

Koriander Smash

Für diesen frischen Drink mixt ihr Gin, Zitronengras, Kaffirblätter und Koriandersirup. Nachdem ihr alles im Shaker kräftig miteinander gemixt habt, kommt nur noch Tonic Water hinzu. Wir würden euch auch hier empfehlen, das Tonic Water separat zum Picknick zu transportieren, so bleibt alles schön sprudelig.

Basequito mit Wodka und Basilikum

Wer es nicht so süß mag, hat mit unserem Basequito den perfekten Sommerdrink gefunden. Der Basequito mit Wodka und Basilikum schmeckt erfrischend und aromatisch und ist in wenigen Minuten zubereitet. Am besten mixt ihr alle Zutaten bereits zu Hause und füllt es erst auf der Picknickdecke mit Sodawasser auf. Cheers!

Unsere 7 Tipps für dein perfektes Picknick

  • Transportiert Milch-, Fisch- und Fleischgerichte in einer Kühltasche oder verwendet Kühlakkus, damit alles frisch und lecker bleibt.
  • Bewahrt Saucen und Dressings nach Möglichkeit getrennt auf, damit nichts matschig wird.
  • Plant, wie viel Essen in eurer Gruppe wirklich gebraucht wird, um Essensreste zu vermeiden.
  • Packt Geschirrtücher ein, um mit der ein oder anderen Kleckerei zu händeln. Im Gegensatz zu Servietten vermeidet ihr nicht nur Müll, sondern müsst auch nicht bei jedem kleinen Windstoß den Servietten hinterherlaufen. 
  • Bringt etwas Salz und Pfeffer mit.
  • Wenn ihr mehr als nur Fingerfood für euer Picknick plant, solltet ihr zusätzlich an Besteck, Geschirr, ein Schneidemesser, einen Flaschenöffner oder Korkenzieher denken.
  • Denkt an einen Müllbeutel! Wer nachhaltig packt, spart zwar schon im Vorfeld Müll, aber sicher ist sicher. So könnt ihr den entstandenen Müll unkompliziert sammeln und entsorgen. Zum Schutz von Natur, Tieren und anderen Besucher*innen versteht es sich von selbst, nach dem Picknick keinen Müll zu hinterlassen.

Ob kühle Drinks, frisches Obst und Gemüse, herzhafter Feta-Börek, süßes Gebäck, Wraps oder frisch belegtes Brot – mit diesen Rezepten und Tipps wird euer Picknick köstlich und der Ausflug ein voller Erfolg.