Vegan

Veganer Nudelsalat mit Mayonnaise-Dressing

Vegan und Mayonnaise geht nicht? Oh doch! Dieser vegane Nudelsalat mit Mayonnaise-Dressing auf Sojadrink-Basis steht seinen Kollegen in nichts nach.

Jules
Jules, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Nudelsalat:

300 g
Vollkorn Fusilli
75 g
Kirschtomaten
1
Zwiebel, rot, klein
10
Cornichons

Für das Mayonnaise-Dressing:

1
Zitrone
1
Knoblauchzehe
40 ml
Sojadrink, ungesüßt
20 ml
Gurkensaft
2 EL
Weißweinessig
20 ml
Worcestershiresauce
4 EL
Senf
3 EL
Zucker
Salz
Pfeffer
80 ml
Sonnenblumenöl
0,5 Bunde
Petersilie
1 Bund
Schnittlauch

Du brauchst:

Küchenwaage Topf Herd Sieb Messer Schneidebrett Schüssel, groß Saftpresse Gefäß, hoch Stabmixer

Zubereitung

1 / 4

Für den Nudelsalat die Vollkorn Fussili nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente garen und anschließend gut in einem Sieb abtropfen lassen.


300 g Vollkorn Fusilli
Küchenwaage | Topf | Herd | Sieb
Nudeln richtig kochen

2 / 4

In der Zwischenzeit Tomaten waschen und halbieren. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Cornichons in feine Würfel schneiden und alles zusammen mit den Nudeln in eine große Schlüssel geben.


75 g Kirschtomaten | 1 Zwiebel, rot, klein | 10 Cornichons
Messer | Schneidebrett | Schüssel, groß

3 / 4

Für das Mayonnaise-Dressing Zitrone waschen, halbieren und den Saft einer Hälfte auspressen. Knoblauch schälen. Sojamilch, Zitronensaft, Gurkensaft, Essig, Worchestershiresauce, Senf, Zucker, Knoblauch und Salz und Pfeffer in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer pürieren. Dabei das Sonnenblumenöl in einem dünnen Strahl langsam hinzugeben.


1 Zitrone | 1 Knoblauchzehe | 40 ml Sojadrink, ungesüßt | 20 ml Gurkensaft | 2 EL Weißweinessig | 20 ml Worcestershiresauce | 4 EL Senf | 3 EL Zucker | Salz | Pfeffer | 80 ml Sonnenblumenöl
Saftpresse | Gefäß, hoch | Stabmixer
Mayonnaise

4 / 4

Schnittlauch und Petersilie unter kaltem Wasser abspülen, trocken schütteln, fein hacken und unter das Dressing rühren. Das vegane Mayonnaise-Dressing in die Schüssel zu den Nudeln geben, alles gut durchrühren und servieren.


0,5 Bunde Petersilie | 1 Bund Schnittlauch

Den veganen Nudelsalat am besten über Nacht durchziehen lassen. Wer es klassischer mag, gibt noch etwas vegane Schinkenwurst in Würfeln zum Salat. Unser original bayerischer Kartoffelsalat ist übrigens auch vegan!

Jules
Jules, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...