Italienische Picknick-Sandwiches

Unsere Picknick-Sandwiches punkten mit selbst gemachtem Pesto, cremigem Büffelmozzarella und würzigem Parmaschinken. Noch Tomate, Rucola & Parmesan drauf – und ihr könnt euch verträumt auf die Picknickdecke fallen lassen.

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Pesto:

1
Knoblauchzehe
100 g
Tomaten, getrocknet, in Öl
2 EL
Ricotta
Salz
Pfeffer

Für den Belag:

50 g
Rucola
2 g
Tomaten, getrocknet, in Öl
100 g
Büffelmozzarella
1
Focaccia
4 Scheiben
Parmaschinken
4 EL
Parmesan, gehobelt

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Schüssel Stabmixer Herd Grillpfanne Gefäß, hoch

Zubereitung

1 / 3

Für das Pesto Knoblauch schälen und grob hacken. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Knoblauch und Tomatenstreifen mit etwas Öl der eingelegten Tomaten fein pürieren. Tomatenpüree mit Ricotta glattrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Knoblauchzehe | 100 g Tomaten, getrocknet, in Öl | 2 EL Ricotta | Salz | Pfeffer
Messer | Schneidebrett | Stabmixer | Gefäß, hoch

2 / 3

Rucola und Tomaten waschen und trocknen. Tomate entstrunken und in Scheiben schneiden. Büffelmozzarella abgießen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden.


50 g Rucola | 2 g Tomaten, getrocknet, in Öl | 100 g Büffelmozzarella

3 / 3

Focaccia der Länge nach halbieren und mit der Schnittseite nach unten in einer Grillpfanne ohne Fett ca. 3 Minuten rösten. Unterseite mit Tomatenpesto besteichen und mit Rucola, Mozzarella, Tomatenscheiben und Parmaschinken belegen. Mit Parmesan bestreuen.


1 Focaccia | 4 Scheiben Parmaschinken | 4 EL Parmesan, gehobelt
Herd | Grillpfanne

Pecorino passt geschmacklich auch hervorragend zu diesen italienischen Picknick-Sandwiches.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...