Drinks

Klassische Piña Colada ohne Sahne

Die klassische Piña Colada gehört zu den beliebtesten Tiki-Drinks weltweit. Kein Wunder, kaum ein anderer Cocktail schmeckt so sehr nach Sommer. Herrlich! 

Carina
Carina, Foodstyling

6 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

6 Min

Gesamtzeit

Zutaten

1 Glas

Für den Drink

2 Scheiben
Ananasse
70 ml
Kubanischer Rum, weiß
20 ml
Limettensaft
30 ml
Kokosmilch
Eiswürfel

Für die Garnitur

1 Scheibe
Ananas
1 Stängel
Minze
1 Scheibe
Ananas

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Zitruspresse Cocktailshaker Stößel Tiki Becher, à 480 ml Barsieb (Strainer)
286 kcal
Energie
10 g
Eiweiß
0 g
Fett
7 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 2

Ananasscheiben in Würfel schneiden und in den Shaker geben. Mit einem Stößel muddeln. Limettensaft, Rum und Kokosusscreme hinzufügen und kräftig mit Eiswürfeln shaken. 


2 Scheiben Ananasse | 70 ml Kubanischer Rum, weiß | 20 ml Limettensaft | 30 ml Kokosmilch | Eiswürfel
Schneidebrett | Messer | Zitruspresse | Cocktailshaker | Stößel
Zitrone auspressen

2 / 2

Einen Tiki Mug mit Eiswürfeln füllen und den Drink mit einem Barsieb darin abseihen. Mit einer Scheibe Ananas, einem Stängel Minze und einem Ananasblatt garnieren. 


1 Scheibe Ananas | 1 Stängel Minze | 1 Scheibe Ananas
Tiki Becher, à 480 ml | Barsieb (Strainer)

Probiert Eure Piña Colada doch auch mal mit einem dunklen gelagerten Rum oder unsere einfache Piña Colada mit Sahne.


Carina
Carina, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...