Sammlung

Bunte Ostern mit Kids: Backrezepte

Gemeinsam Kuchenformen und Muffinbleche mit Teig füllen, süße Cremes anrühren, Cake Pops dekorieren – für ein buntes Oster-Backen mit Kids gibt es hier unsere zehn besten Kinderrezepte.

Alisa
Alisa, Redaktion

Es ist Ostern. Und mittlerweile sehnen wir uns förmlich nach einem Osterfest mit der gesamten Familie. Ja, eine Ansammlung aller Verwandte inklusive dem grummeligen Opa und der nervigen, kleinen Cousine klingt zum Träumen schön. Denn auch, wenn wir das Wort Corona nicht mehr hören können, sorgt die Krise an der ein oder anderen Front für mehr Wertschätzung der Liebsten. 

Besonders die Familien mit einem, zwei oder sogar fünf Kindern, die sich in den letzten vier Wochen zwischen Küche und Kinderzimmer gemeinsam die Zeit vertrieben haben, können ein Wiedersehen mit Verwandten und Freunden kaum erwarten. Da das vermutlich noch auf sich warten lässt, haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt – selbstverständlich vor den Screens – um aus dem Osterfest das Beste rauszuholen. Also verschanzt euch weiterhin in den eigenen vier Küchenwänden und testet mit euren Kids unsere zehn (plus eins) Osterrezepte.

Saftige Küchlein im Ei

Jedes Jahr um die Osterzeit findet man in den mit Osterartikeln aufgestockten Supermarktregalen gefüllte Schokoladeneier. Da das Aufreißen eines in glänzendes Silberpapier gewickelten Eis allerdings nicht besonders aufregend ist, füllen wir ausgepustete Eierschalen selber. Nicht mit Nougat, auch nicht mit Mousse, sondern mit saftigem Kuchenteig. Zum Rezept: Saftige Küchlein im Ei. 

Schokoeier mit Cheesecake-Creme

Bleiben wir noch einen Moment bei den allseits beliebten Eiern. Diesmal allerdings tatsächlich aus Schokolade. Die aus Frischkäse, Quark, Zucker und Sahne gerührte Cheesecake-Creme wird in selbstgemachte Schokoeier gefüllt. Hierbei ist Mogeln erlaubt! Falls die Ostervorbereitung wider Erwarten für Zeitnot sorgt, kann man heimlich auf die in Folie gewickelten Schokoladeneier mit dem Spielzeug drin zurückgreifen. Der Link zum Rezept: Schokoeier mit Cheesecake-Creme.

Einhorn mit Fondant-Blumen im Donut

Einhörner haben ihren Trend-Peak eventuell bereits hinter sich, aber Kinder finden sie immer noch zuckersüß. Wisst ihr, wer auch zuckersüß ist? Donuts. Daher bringen wir Einhörner und Donuts zusammen. Ein mit Schoko-Hörnchen und Fondant-Blumen dekoriertes Ei macht es sich in einem zuckrigen Donut-Nest gemütlich. So geht's: Einhorn im Donut.

Oster-Muffins mit Aprikosen

Geschmacklich und optisch genauso süß: Muffins mit Frischkäse-Creme und Aprikosen. Der einfache Rührteig kann von Kids gemixt, in Förmchen gefüllt und nach dem Auskühlen verziert werden. 

Herzhafte Muffins mit Speck und Ei

Nach all den süßen Osterrezepten ist es nun allerhöchste Zeit für etwas Herzhaftes. Und wenn der Backofen schon einmal vorgeheizt ist, schieben wir doch gleich ein Blech Muffins mit Speck und Ei hinein. Frisch aus dem heißen Eisen vertreiben diese Muffins besonders am Morgen Kummer und Sorgen. Für eine vegetarische Variante könnt ihr die kleinen Speckwürfel einfach gegen fein geschnittenen Räuchertofu austauschen. 

Kartoffelnest mit gekochtem Ei

Bevor wir uns wieder den süßen Osterrezepten für und mit Kindern widmen, gibt es noch diese herzhafte Idee: Kartoffelnester mit gekochtem Ei. Wenn die kleinen Küchen-Helden nichts von Rucola halten, können sie diesen einfach weglassen.

Saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade

Karottenkuchen ist schon lange nicht mehr nur der Osterzeit vorbehalten. Ihn in diese Liste nicht aufzunehmen kommt dennoch nicht in Frage. Denn bei diesem Rezept können insbesondere Kinder ihre Verzier-Künste ausleben, wenn sie kleine Marzipan-Möhrchen auf der dunklen Kuvertüre verteilen. Lecker? Lecker! Saftiger Möhrenkuchen mit Schokolade.

Süß und herzhaft gefüllte Blätterteig-Möhren

Auf süß folgt herzhaft und nach herzhaft ist wieder süß angesagt? Dafür stehen wir mit unserem Namen. Als Beweis gibt es hier unser cooles Rezept für Blätterteig-Möhreneinmal süß gefüllt mit Lemon Curd Creme und einmal herzhaft Kochschinken. 

Blätterteigtaschen mit Himbeerfüllung

Das Tolle an Blätterteig: Er ist auch noch im Kühlregal zu finden, wenn Mehl in Krisenzeiten für kurze Zeit vergriffen ist. Grund genug, um ein weiteres kinderfreundliches Rezept ins Rennen zu werfen. Hier gibt es ein Rezept für knusprige Blätterteigtaschen mit Himbeer-Füllung und Zitronen-Guss. Wenn Himbeer-Konfitüre nicht die erste Wahl der Kids ist, dann tauscht sie sie einfach aus.

Cake Pops im Schokoladenmantel

Wer denkt, dass Cake Pops, ähnlich wie Einhörner, an Beliebtheit verloren haben, der irrt. Denn in der Welt der Kinder steht das Verzieren von aufgespießtem Kuchenteig immer noch hoch im Kurs. In Schokolade getaucht, mit Streuseln verziert, mit essbarem Glitzer überschüttet… hier ist wirklich alles möglich. Und liebe Eltern, gebt es zu: Auch ihr könnt euch an bunt dekorierten Cake Pops erfreuen.

Selbstgemachter Eierlikör

Noch ein positiver Effekt des Cor… ihr wisst schon: Die Plus Eins, auch bekannt als die neueste Eroberung des Möchtegern-junggebliebenen Onkels bleibt in diesem Jahr zuhause. Und somit ist die „Plus Eins“ am Osterfest der selbstgemachte Eierlikör. An alle Mamas und Papas, die den besten Job der Welt machen: Beschwipst macht Backen mit Kids gleich viel mehr Spaß.

Wie ihr seht, haben wir bei FOODBOOM in Sachen Bespaßungstherapie mittlerweile den Profi-Status erreicht. Das Kids Wochenmagazin is proof! Einmal die Woche finden Eltern und Kinder auf bunten Seiten einfache Rezepte, kreative Bastelideen und süße Geschichten.