Ei(n)horn mit Fondant-Blumen im Donut Pinterest Image
Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Vorbereitung: 40 Minuten
Wartezeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 692 kcal
Eiweiß: 9 g
Fett: 25 g
KH: 107 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Esslack zum Sprühen bekommt ihr in diversen Online- oder Backshops in verschiedensten Farben. Probiert auch mal pinke oder blaue Ei(n)hörner!

Ei(n)horn mit Fondant-Blumen im Donut

Für alle Einhornfans gibt es jetzt auch etwas für das Osternest - Einhorn-Ostereier im Donutnest dekoriert mit zarten Fondant-Blumen. Süßer kann Ostern nicht werden!

Wissenswertes

Vorbereitung: 40 Minuten
Wartezeit: 5 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 692 kcal
Eiweiß: 9 g
Fett: 25 g
KH: 107 g
Bild von Tom

Tipp von Tom

Esslack zum Sprühen bekommt ihr in diversen Online- oder Backshops in verschiedensten Farben. Probiert auch mal pinke oder blaue Ei(n)hörner!

Zutaten

2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

2
Ei, ausgeblasen (Größe M)
Eier, ausgeblasen (Größe M)
0
Esslack zum Sprühen
Esslack zum Sprühen
2
kleines Waffelhörnchen
kleine Waffelhörnchen
50 Gramm Gramm
Zartbitterschokolade
Zartbitterschokolade
100 Gramm Gramm
Fondant, vorgefärbt
Fondant, vorgefärbt
0
etwas blaue Lebensmittelfarbe
etwas blaue Lebensmittelfarbe
0
etwas gelbe Lebensmittelfarbe
etwas gelbe Lebensmittelfarbe
2
Zucker-Donuts
Zucker-Donuts
2
Aprikosen, getrocknet
Aprikosen, getrocknet
10 Gramm Gramm
Goji-Beere
Goji-Beeren

Zubereitung

1.
Schritt

Ausgeblasene Eier jeweils auf einen Holzspieß stecken und rundherum mit Esslack ansprühen.

2.
Schritt

Schokolade in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen lassen, die Spitze der Waffelhörnchen darin rundherum eintunken und auskühlen lassen.

3.
Schritt

Für die Fondant-Blumen Fondant vierteln. ¼ Fondant mit sehr wenig blauer Lebensmittelfarbe verkneten. ¼ mit etwas mehr blauer Lebensmittelfarbe verkneten. ¼ mit etwas gelber Lebensmittelfarbe verkneten. ¼ weiß lassen. Fondant ausrollen und mit einem Ausstecher (Blume) kleine Blüten ausstechen.

4.
Schritt

Die Spitze der ausgekühlten Waffelhörnchen vorsichtig abschneiden. Um das Ei zu verzieren die Spitzen des Waffelhörnchens mit etwas von der flüssigen Schokolade einstreichen und das Horn auf das Ei „kleben“. Ei vorsichtig ca. 5 Minuten in den Gefrierschrank legen. Waffelhörnchen mit ausgestochenen Blumen verzieren. Dabei fest andrücken.

5.
Schritt

Mit einem schwarzen Permanent-Marker kleine Augen auf die Eier malen. Aprikosen klein schneiden. Donuts Aprikosen und Gojibeeren dekorieren. Holzstiele entfernen und dekorierte Eier auf die Donuts setzen.

Video zu Ei(n)horn mit Fondant-Blumen im Donut

verziertes Ei mit Horn und Wimpern in Zuckerdonut gesetzt

Die neuesten Rezepte