OH MY ITALY!
Sammlung

Top 10 italienische Auberginen-Rezepte

Von Pasta bis Bruschetta: Die Aubergine – oder „melanzane“, wie sie in Italien genannt wird, – gehört genauso zur italienischen Küche wie Tomate oder Basilikum. Gerade weil sie so vielfältig ist, könnt ihr damit ganz unterschiedliche Rezepte zubereiten – hier kommen unsere 10 Lieblingsrezepte mit Dolce-Vita-Garantie.

Annalena
Annalena, Redaktion

Gegrillte Aubergine mit Tomatensugo

Gemüse grillen ist und bleibt ein Trend – wir servieren die gegrillte Aubergine nicht als Beilage, sondern machen sie zum Star. Mit leckerem Tomatensugo, italienischen Kräutern und Co. werdet ihr Fleisch und Fisch nicht vermissen.

Pasta alla Norma

Ein Klassiker des Südens: Pasta alla Norma mit Auberginen, Tomatensauce und Pecorino. Die cremige, würzige Pasta-Sauce hat es uns angetan!

Auberginen-Burger

Knusprige Aubergine, geschmolzener Provolone-Käse und Prosciutto…Da schlägt unser Italo-Herz sofort höher! Psst: Das Ganze ist sogar low-carb. Kaum zu glauben, aber wahr!

Pizzette di melanzane

Unsere Auberginen-Pizzette sind perfekt für den nächsten Aperitivo. Die kleinen Gemüse-Pizza-Teilchen sind schnell vorbereitet und schmecken einfach himmlisch.

Auberginenlasagne

Klassische Lasagne alla Bolognese ist euch zu langweilig? Wie wär’s dann mit Auberginenlasagne mit frischem Nudelteig, Béchamelsauce und viiiel Käse? Dachten wir uns.

Focaccia mit Aubergine & Salami

In unser italienischen Top 10 darf Focaccia natürlich nicht fehlen: Wir servieren den italienischen Antipasti-Klassiker als selbstgebackene, luftige Rosmarin-Focaccia mit eingelegten Balsamico-Auberginen und würziger Pfeffersalami.

Pasta mit cremiger Auberginen-Parmesan-Sauce

Kennt ihr eigentlich Gnocchetti sardi? Das sind keine klassischen Kartoffel-Gnocchi, sondern eine Pasta-Sorte, die den typischen Gnocchi zum Verwechseln ähnlich sieht. Die Aubergine in der cremigen Parmesan-Sauce mit Tomaten lässt uns von süditalienischen Sommerabenden träumen – che bello!

Eingelegte Auberginen

Aubergine schmeckt auch in Form von Antipasti richtig lecker. Der Klassiker: in Olivenöl eingelegte Auberginen – mit Zitrone, Petersilie und Knoblauch mariniert.

Vegetarische Auberginen-Involtini

Jetzt wird’s richtig cremig! Auberginen-Röllchen mit Mascarponecreme stehen bestimmt bald wieder auf unserem Speiseplan. Vielleicht als kleiner Snack beim nächsten Grillabend?

Sizilianische Caponata

Das Beste aus Sizilien, in einem Gericht vereint: Aubergine, Tomate, Oliven und Kapern werden zur Caponata. Eine richtig feine vegane Gemüsepfanne!