MENÜ
Auberginen Involtini Mit Mascarponecreme
VEGETARISCH

Auberginen-Involtini mit Mascarponecreme

Wir finden Involtini-Genuss sollte nicht nur Fleischessern vorbehalten sein! Auberginen-Involtini sind die Veggie-Variante des italienischen Klassikers, gefüllt mit einer Mascarponecreme aus Tomaten und Oliven. 

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Garzeit: 10 Minuten
Wartezeit: 15 Minuten
Gesamtzeit: 45 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 142.0 (kcal)
Eiweiß (g): 2.0 (g)
Fett (g): 14.0 (g)
KH (g): 2.0 (g)
Till
Tipp von Till

Voll im Roll-Modus? Dann solltest du unsere Involtini vom Kalb mit Tomatenchutney oder unserer Involtini al limone unbedingt auch ausprobieren!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Aubergine
1
Aubergine
Auberginen
1 Teelöffel Teelöffel
Salz
Salz
1 Teelöffel Teelöffel
Zucker
Zucker
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
4 Esslöffel Esslöffel
Olivenöl
Olivenöl
Für die Mascarponecreme
4 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
50 Gramm Gramm
Tomate, getrocknet in Öl
Tomaten, getrocknet in Öl
50 Gramm Gramm
grüne Olive, ohne Kern
grüne Oliven, ohne Kern
250 Gramm Gramm
Mascarpone (80 % Fett)
Mascarpone (80 % Fett)
0
Pfeffer
Pfeffer
Zubereitung
1.
Schritt
Auberginen Involtini Mit Mascarponecreme Aubergine Schneiden

Aubergine waschen, trocken tupfen, Strunk entfernen und längs in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auberginenscheiben mit Salz und Zucker einreiben und für ca. 15 Minuten ruhen lassen.

2.
Schritt
Auberginen Involtini Mit Mascarponecreme Aubergine Grillen

In der Zwischenzeit Knoblauchzehe schälen und andrücken. Olivenöl in Grillpfanne erhitzen und Knoblauch hineingeben. Auberginenscheiben trocken tupfen und in der Grillpfanne von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten. Auf einem Küchenkrepp auskühlen lassen.

3.
Schritt
Auberginen Involtini Mit Mascarponecreme Creme Rühren

Für die Mascarponecreme Thymian waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Getrocknete Tomaten und Oliven fein hacken. Mascarpone mit Tomaten, Oliven und Thymian glatt rühren und mit Pfeffer abschmecken.

4.
Schritt
Auberginen Involtini Mit Mascarponecreme Aubergine Füllen

Mascarponecreme auf das kurze Ende der Auberginenscheiben geben, einrollen und mit einem kleinen Holzspieß fixieren.

Video zu Auberginen-Involtini mit Mascarponecreme