OH MY ITALY!
Daily Boom

Pasta mit Auberginensauce

(17)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

So simpel, so lecker: diese italienisch-angehauchte Pasta mit cremiger Auberginen-Parmesan-Sauce und angebratenen Auberginen und Tomaten ist im Nu fertig und schmeckt einfach grandios!

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Sauce:

2
Auberginen
1
Zwiebel
1
Knoblauchzehe
4
EL
Olivenöl
100
ml
Gemüsebrühe
50
g
Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer
schließen

Zusätzlich:

1
Aubergine
100
g
Kirschtomaten
5
Stiele
Petersilie, glatt
200
g
Gnocchetti Sardi
4
EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
schließen

Du brauchst:

Sparschäler Messer Schneidebrett Pfanne Herd Stabmixer Topf
schließen

Zubereitung

1 / 5

Für die Sauce die Auberginen waschen, trocken tupfen, schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln.


2 Auberginen | 1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe
Sparschäler

2 / 5

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Auberginen, Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Gemüse mit Brühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis die Auberginen weich sind. Parmesan dazugeben und alles mit einem Stabmixer pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.


4 EL Olivenöl | 100 ml Gemüsebrühe | 50 g Parmesan, gerieben | Salz und Pfeffer
Stabmixer

3 / 5

Für das Topping die Aubergine waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen, trocken schütteln und grob hacken.


1 Aubergine | 100 g Kirschtomaten | 5 Stiele Petersilie, glatt
Messer | Schneidebrett

4 / 5

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Währenddessen Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginenwürfel für das Topping ca. 3 Minuten scharf anbraten. Kirschtomaten und Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


200 g Gnocchetti Sardi | 4 EL Olivenöl | Salz und Pfeffer
Pfanne | Herd | Topf

5 / 5

Pasta mit der Sauce vermengen und mit dem Gemüse-Topping servieren.


Eine Woche voller Pasta? Leonie hat’s ausprobiert und in ihrem Pasta-Tagebuch für euch festgehalten!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden