Okonomiyaki – Japanischer Pfannkuchen m,it Möhren, Weißkohl, Algen und Ingwer. Fotografiert von oben, mit Mayonnaise und Sesam garniert, auf weißem Untergrund.
LIFESTYLE

Auf zu neuen Tellern – die Foodtrends 2021

Das wohl verrückteste Jahr findet ein Ende – und wir ziehen kulinarische Bilanz. Was gab’s in 2020? Was wartet auf uns in 2021? Von Dalgona Coffee bis Okonomiyaki.

Bild von Leonie

Ein Artikel von Leonie:

Leonies Schreib-Soundtrack: irgendwo zwischen Jamiroquai, Tanita Tikaram, The Films, Kornél Kovács und Goldroger. Und falls dann doch mal eine Schreibblockade einsetzt, wird die mit Pomelo oder Falafel bekämpft.

Jeder kennt es: Im Laufe eines Jahres begegnen wir so einigen Leckereien in den sozialen Medien, in Kochmagazinen, auf den Seiten unserer Lieblingsblogger und wir kommen aus dem Naschen kaum mehr raus. Alles muss probiert, optimiert und den Liebsten serviert werden – und irgendwie gehört es ja mittlerweile dazu, auch foodtechnisch immer up to date zu sein. Grund genug also, zum Jahresende mal eine kleine Foodtrend-Bilanz zu ziehen: Was landete 2020 auf unseren trendbehafteten Tellerchen? Und was birgt das Jahr 2021 für uns? Wir haben es für euch zusammengefasst:

Foodtrends 2020 – was ging ab?

2020 – das wohl turbulenteste Jahr, seitdem wir denken können. Und während wir uns in unsere Küche vor dem Sozialleben zurückziehen und unsere Dinner-Einladungen allesamt absagen mussten, haben wir uns lieber mit selbst gemachten Leckereien beschäftigt – und uns von süßer Kaffeespezialität bis Insektenburger einfach selbst verwöhnt.

Dalgona Coffee

Kaum jemand dürfte ihn hier im vergangenen Jahr nicht ausprobiert haben: den Dalgona Coffee. Die perfekte Begleitung für sommerliche Balkon-Tage war diese süße Kaffeespezialität. Aufgeschlagenes, lösliches Kaffeepulver mit Zucker, aufgegossen mit Milch. Cremiger wurde es nicht.

Focaccia Garden

Der Ausflug in die Natur fiel dieses Jahr schwer, den Weg nach draußen haben wir uns zweimal überlegt – also haben wir uns die grüne Welt einfach in die Küche geholt und auf unserer Focaccia neu beheimatet. Belegt wie ein Garten mit Wiese und Blumen – und ganz viel Kreativität. Pluspunkt: Verschmausen geht ganz ohne Wespenattacken!

Pancake Cereal mit roten Beeren

Mini-Pfannkuchen landeten dieses Jahr in unseren Müslischalen. Wer braucht schon Granola, wenn man sogar Pfannkuchen schrumpfen kann? Mit roten Beeren und Mandelmus waren unsere Pancake Cereals das perfekte Frühstück.

Insektenburger mit Kichererbsen und Buffalowürmern

Na, wem dreht sich der Magen gerade um? Tut aber gar nicht Not: Die Buffalowürmchen sind gemahlen und bilden einen perfekten Mehlersatz. Und dass der Verzehr von Insekten das Klima schützen kann, dürfte mittlerweile auch kein Geheimnis mehr sein. Also Augen zu und durch – schmeckt mit Kichererbsenpatty auch wirklich gut, Ehrenwort!

Foodtrends 2021 – was wird kommen?

Und was erwartet uns in 2021? Hoffentlich können wir hinter die Corona-Pandemie bald einen Haken setzen. Und bis dahin holen wir uns die kulinarischen Einflüsse aus fremden Ländern eben nur in die vier Wände. Unsere Tipps für die Foodtrends 2021: die asiatische Küche, jede Menge Kichererbsen und ein gesunder Ersatz für Schokolade.

Okonomiyaki – Japanischer Pfannkuchen mit Weißkohl

Schon in vielen Trendreports für 2021 erwähnt – der japanische Klassiker wird in 2021 den Weg zu uns finden: Okonomiyaki klingt gruseliger, als es ist. In Wahrheit ist er „nur“ ein unfassbar leckerer Pfannkuchen mit Weißkohl und jede Menge japanischen Toppings. Tja, die asiatische Küche kommt wohl nie aus der Mode…

Schokoladen-Hummus

So manch einer wird uns hierfür womöglich verfluchen, aber es wird 2021 sicherlich noch populärer werden: Hummus mit Schokolade. Während die israelische Kichererbsencreme in 2020 bereits jeden Teller füllte, bekommt sie in 2021 einen süßen Anstrich – und ist der perfekte Dip für Brot und Obst.

Socca Pizza mit Avocado und Oliven

Kichererbsen-Fans nochmal die Ohren gespitzt: Hier geht‘s nicht um Fußball, sondern um ein Flatbread, gezaubert aus feinem Kichererbsenmehl. Ist super lecker zum Dippen, kann aber auch als Pizza belegt werden. Ein Geschmackserlebnis, für das sich 2021 lohnt.

Carob Brownies mit veganer Buttercreme

Es gibt viele, die von sich sagen würden, dass sie ein kleines bisschen zu tief in den Schoki-Topf gucken. Zeit, dass es also eine gesunde Alternative gibt, die zumindest in Backwaren dem süßen Gegenspieler geschmacklich in nichts nachsteht. Das Pulver aus der Frucht des Johannisbrotbaumes – Carob. Mit veganer Buttercreme ein echt gesunder Snack ganz ohne tierische Produkte.

Lasst uns 2021 freudig entgegenblicken – und gemeinsam hoffentlich diese Corona-Pandemie ad acta legen. Und bis dahin stehen wir euch mit den leckersten Rezepten, Tipps und Foodtrends helfend zur Seite. Stay safe!