Schokoladen-Hummus mit ganzen Kichererbsen in einer Schale, von oben fotografiert auf hellem Untergrund.

Schokoladen-Hummus

Hummus aus Kichererbsen ist wortwörtlich in aller Munde – dass es das zarte Mus jetzt auch in der süßen Variante mit Schokolade gibt, war nur eine Frage der Zeit. Perfekt zum Dippen von Brot oder Obst, einfach lecker.

Hanno, Foodstyling

8 Min

Zubereitung

5 Min

Wartezeit

13 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
265 g Kichererbsen, Abtropfgewicht
80 ml Wasser
2 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 EL Tahin
3 EL Ahornsirup
1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Meersalz

Du brauchst:

Küchenwaage Standmixer Siebe

Zubereitung

1 / 1

Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser, Kakaopulver, Tahini, Ahornsirup, Vanilleextrakt und Meersalz in einen Standmixer geben und ca. 5 Minuten fein pürieren.


265 g Kichererbsen, Abtropfgewicht | 80 ml Wasser | 2 EL Kakaopulver, ungesüßt | 1 EL Tahin | 3 EL Ahornsirup | 1 TL Vanilleextrakt | 1 Prise Meersalz
Küchenwaage | Standmixer | Sieb

Etwas fein geschnittene Chilischote zugeben für den gewissen Schärfekick.

Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...