Sammlung

Quick and easy: Hähnchengerichte unter 15 Minuten

Beim Gedanken an saftiges Hähnchen läuft euch das Wasser im Mund zusammen? Hier findet ihr fünf leckere Hähnchengerichte, die in 15 Minuten servierfertig sind. 

Svenja
Svenja, Redaktion

Hähnchen gefällig? Wir geben euch die volle Dröhnung! Hier habt ihr fünf einfache Rezepte mit Hähnchen at its best. Doch der Knüller kommt noch: Kein Gericht braucht länger als 15 Minuten. Viel Spaß beim Stöbern und Nachkochen.

Curryhuhn mit Ringelbete-Salat

Wir lieben es spicy und scharf. Ihr auch? Unser Curryhuhn mit Ringelbete sorgt für eine Geschmacksexplosion, die euch aus dem Alltag entführt. Die Zutaten sprechen für sich: Hähnchen, Chili, Curry, Olivenöl und Ingwer. Dazu gibt es einen Salat aus bunter Ringelbete, Ketjap Manis, Essig, Öl und Petersilie. Tipp: Ein paar Wasabi-Nüsse drüber streuen, die sorgen für schönen Crunch.

Hähnchen mit Paprikapüree

Da wird ja das Huhn in der Pfanne verrückt! Für unser Hähnchen mit Paprikapüree braucht ihr nicht nur wenig Zeit, sondern auch wenig Zutaten. Zuerst Knoblauch, Chili und Paprika in einer Pfanne anbraten und mit Weißwein ablöschen. Anschließend zusammen mit Dosentomaten pürieren, die gebratene Hähnchenbrust dazugeben und mit Rucola garnieren. Tipp: Wer es etwas schärfer mag, kann noch ein bisschen Chilipaste in das Püree geben.

Frühlingsrollen mit Hähnchen

Außen knusprig und innen saftig. Das ist das Geheimnis guter Frühlingsrollen. Für unsere Version nehmen wir Hähnchen, Chinakohl, Porree, Möhren, Chili, Ingwer und Knoblauch. Sojasauce und Seamöl sorgen für genau die richtige asiatische Note. Jetzt müsst ihr nur noch die Füllung portionsweise in Yufkateig wickeln, frittieren und ordentlich in Sweet-Chili-Sauce tunken. Lecker!

Hähnchenbrust mit Senf-Honig

Hähnchen geht nicht nur sehr gut mit Chili oder Curry, sondern ist mindestens genauso lecker mit Honig und Senf. Glaubt ihr nicht? Dann probiert doch mal unsere Hähnchenbrust mit Senf-Honig, Walnüssen und Paprika. Einfach zusammen in einen Bratschlauch geben und bei 800 Watt für 2 Minuten in der Mikrowelle garen. Wer noch Kartoffeln oder Reis vom Vortag übrighat, kann diese einfach dazugeben.

Chicken Sandwich

Habt ihr euch schon mal gefragt, wie Gourmetpunk schmeckt? Unser Chicken Sandwich weist euch den Weg! Hähnchenbrust, Gouda, Sandwichgurken, Salat, Zwiebeln und ein Spiegelei – zwischen zwei Toastscheiben geschoben wird dieses Sandwich zu einem Abendbrot, an das ihr euch noch lange erinnert. Dazu gibt es eine Creme aus Senf, Crème Fraîche, Dill, Orangenabrieb und Orangensaft.

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden