Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 577 kcal
Eiweiß: 22 g
Fett: 35 g
KH: 43 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Optional kann man noch Sesam über die Rollen streuen. Hier gibt's noch mehr schnelle Hähnchen-Rezepte.

Frühlingsrollen mit Hähnchen

Urlaub vom Alltag gefällig? Wie wäre es mit einem richtig leckeren, exotischen Essen: Mit Frühlingsrollen scheint die Sonne vom Teller! 

Wissenswertes

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtzeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie: 577 kcal
Eiweiß: 22 g
Fett: 35 g
KH: 43 g
Bild von Hannes

Tipp von Hannes

Optional kann man noch Sesam über die Rollen streuen. Hier gibt's noch mehr schnelle Hähnchen-Rezepte.

Zutaten

4 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

200 Gramm Gramm
Hähnchenbrustfilet
Hähnchenbrustfilets
2 Esslöffel Esslöffel
Sonnenblumenöl
Sonnenblumenöl
0,5
Chinakohl
Chinakohl
1
Lauch
Lauch
1
Möhre
Möhren
1 Esslöffel Esslöffel
Ingwer, gerieben
Ingwer, gerieben
1
Knoblauchzehe
Knoblauchzehen
0,5
Chilischote
Chilischoten
20 Milliliter Milliliter
Sojasauce
Sojasauce
2 Esslöffel Esslöffel
Sesamöl
Sesamöl
1
Ei
Eier
1 Päckchen Päckchen
Yufkateig aus dem Kühlregal
Yufkateig aus dem Kühlregal
1,5 Liter Liter
Pflanzenöl zum Frittieren
Pflanzenöl zum Frittieren
0
Sweet Chili Sauce
Sweet Chili Sauce

Zubereitung

1.
Schritt

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenbrust darin rundherum 8-12 Minuten braten. Fleisch herausnehmen. Chinakohl und Lauch in feine Streifen schneiden. Möhre schälen und grob raspeln. Alles in eine Pfanne geben und kurz in 1 EL Sesamöl anbraten. Ingwer und Knoblauch schälen und fein reiben. Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein schneiden. In die Pfanne geben und mit anschwitzen. Mit Sojasoße ablöschen und zum Schluss restliches Sesamöl darüber geben.

2.
Schritt

Ei trennen und Eigelb beiseitestellen. Eiklar verrühren. Das Gemüse in ein Sieb geben um es von der überschüssigen Flüssigkeit zu trennen. Fleisch mit einer Gabel grob zerzupfen. Für die vegetarischen Rollen Yufkateig ausbreiten und ca. 2 EL Gemüse hinein portionieren. Seiten mit Eiklar einstreichen, Ecken umklappen und Teig zusammenrollen. Für die Frühlingsrollen mit Fleisch, die Schritte wiederholen jedoch 1 EL Gemüse durch gezupfte Hühnerbrust ersetzen.

3.
Schritt

Öl in einem Topf erhitzen und die Rollen darin frittieren, bis sie goldbraun sind. Mit Sweet-Chili-Soße servieren.

Video zu Frühlingsrollen mit Hähnchen

Frühlingsrollen

Die neuesten Rezepte