Sammlung

Mach mir den Franzosen! Rezepte mit Dijonsenf

Ihr mögt es gerne scharf? Am liebsten mit Dijonsenf? Freut euch, wir haben da was für euch: 5 x Dijonsenf, 5 x lecker, 5 x easy zubereitet. Viel Spaß!

Svenja
Svenja, Redaktion

Dijonsenf, der König des Senfes schmeckt schön scharf und eignet sich besonders gut für Saucen, Füllungen, Dressings, sowie kalte und herzhafte Speisen. Hier habt ihr gleich fünf leckere Rezepte, die den scharfen Franzosen perfekt in Szene setzen.

Provenzalische Tomaten mit Couscous-Senf-Füllung

Nach Meinung echter Feinschmecker sollte man mindestens drei Sorten Senf zuhause haben. Ihr habt außer Dijonsenf auch noch mittelscharfen Senf im Schrank stehen? Dann dürft ihr euch für dieses mediterrane Gericht einchecken. Unsere Tomaten mit Couscous-Senf-Füllung und einem Topping aus Ziegenfrischkäse bringen die Provence direkt zu euch nach Hause! Einfach die Ochsentomaten aushöhlen, mit einer Mischung aus Zitronen-Couscous, Tomaten-Fruchtfleisch und einer Vinaigrette aus Dijonsenf, mittelscharfem Senf, Knoblauch, Zwiebeln, Chili und Rosmarin füllen. Noch etwas Ziegenfrischkäse on top und ab in den Ofen damit!

Kartoffeltaler mit Pilz-Senf-Füllung

Wenn es so etwas wie einen Doppelwhopper unter den Kartoffeltalern gäbe, dann wäre es dieser hier: zwei scharf angebratene Kartoffeltaler mit einer Füllung aus feinstem Dijonsenf, Schmand, Semmelbröseln, geriebenem Gouda, klein gehackten Champignons und Zwiebeln. Ein Prachtstück, das guten Hunger voraussetzt. Die Kombi deftig + Dijonsenf ist einfach unschlagbar! Unser Tipp? Packt noch Röstzwiebeln in die Füllung!

Knoblauch-Garnelen mit Spargel-Senf-Sauce

Habt ihr schon mal Spargel in einer Senf-Sauce serviert? Warum denn nicht?! Sauce Hollandaise ist nicht das einzig Wahre, wenn es um weißen Spargel geht. Probiert lieber mal unsere gesunde Variante mit köstlichem Dijonsenf, Kräutersenf, Gemüsebrühe, Salz und einer Prise Zucker. Dazu rosig gebratene Knoblauch-Garnelen und Spaghetti. Da ist ordentlich Bums in der Pfanne! Schnell zum Rezept

Flank Steak mit Dijonsenf, Datteln und Knoblauch

Bock auf ein ordentliches Stück Fleisch? Das Flank Steak ist ein heißer Geheimtipp unter Grillern. Dem Dijonsenf zum Dank wird diesem guten Stück Beef noch eine Veredelung verpasst: Gönnt eurem Fleisch eine Marinade aus Dijonsenf, Knoblauch, Schalotten, Chili, Datteln, Thymian und Olivenöl. Sobald ihr das Flank Steak auf dem Grill scharf angebraten habt, könnt ihr es mit etwas Zitronensaft und der Marinade einreiben. Göttlich!

Gegrillter Kartoffelsalat mit Dijon-Mayonnaise

Er ist einfach zubereitet, erfreut sich größter Beliebtheit und kommt immer genau richtig: Keine Frage, mit Kartoffelsalat könnt ihr nichts falsch machen! Habt ihr schon unseren Kartoffelsalat mit gegrillten Kartoffeln, Saubohnen und einer Senfcreme aus Dijonsenf, Mayonnaise, Essig, Zucker, geschmorten roten Zwiebeln und Milch probiert? Die Schärfe des Dijonsenfes macht dieses Dressing absolut hitverdächtig! Hier geht’s zum Rezept.

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden