Low Carb

Low-Carb Auberginen-Lasagne

Lasagne all day every day, so mögen wirs. Und damit unsere Hosen trotzdem weiterhin passen haben wir euch eine köstliche vegetarische low-carb-Variante mit Auberginen und ohne Nudeln gezaubert. 1A Lasagne!

Hannes
Hannes, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

1 Std

5 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500 g
Auberginen
2
Schalotten
50 ml
Olivenöl
Salz
Pfeffer
4 Stiele
Rosmarin
2
Knoblauchzehen
1 Prise
Zucker
2 EL
Tomatenmark
2 EL
Balsamico-Essig, dunkel
800 g
Tomaten, gehackt
250 g
Mozzarella
100 g
Parmesan
4 Stiele
Basilikum

Du brauchst:

Küchenwaage Backofen Messer Schneidebrett 2 Backbleche Backpapier Pinsel Topf Herd Stabmixer Reibe Auflaufform, 20 x 30 cm

Zubereitung

1 / 6

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C). Aubergine waschen, trocken tupfen und den Mittelteil längs in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Rand- bzw. Endstücke der Aubergine in grobe Würfel schneiden und zur Seite legen. Schalotte schälen und in dünne Scheiben schneiden.


500 g Auberginen | 2 Schalotten
Küchenwaage | Backofen | Messer | Schneidebrett | Backblech

2 / 6

Auberginenscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rosmarin waschen, trocken schütteln, über die Auberginenscheiben zupfen und auf mittlere Schiene ca. 10 Minuten im Ofen backen.


10 ml Olivenöl | Salz | Pfeffer | 4 Stiele Rosmarin
Backblech | Backpapier | Pinsel

3 / 6

In der Zwischenzeit Knoblauch schälen. Knoblauch, Auberginenwürfel und etwas Öl in einem Topf ca. 2 Minuten farblos anschwitzen. Zucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen. Tomatenmark, Essig und Tomaten dazugeben und ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze einkochen. Mit einem Stabmixer anschließend fein mixen.


20 ml Olivenöl | 2 Knoblauchzehen | 1 Prise Zucker | 2 EL Tomatenmark | 2 EL Balsamico-Essig, dunkel | 800 g Tomaten, gehackt
Topf | Herd | Stabmixer

4 / 6

Auberginen aus dem Ofen nehmen, wenden und nochmals mit restlichem Olivenöl bestreichen. Schalottenscheiben dazugeben und nochmals ca. 10 Minuten im Ofen backen. Aubergine aus dem Ofen nehmen und Rosmarin entfernen.


10 ml Olivenöl

5 / 6

Tomatensauce und Auberginenscheiben abwechselnd schichtweise in eine Auflaufform (20 x 30 cm) geben. Oberste Schicht mit Schalottenscheiben belegen. Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und Parmesan fein reiben. Mit Parmesan bestreuen und mit Mozzarella belegen. Lasagne auf mittlerer Schiene im Backofen 10–15 Minuten fertig backen.


250 g Mozzarella | 100 g Parmesan
Reibe | Auflaufform, 20 x 30 cm

6 / 6

Basilikum waschen, trocken schütteln und klein zupfen. Lasagne mit Basilikum garnieren und servieren.


4 Stiele Basilikum

Für etwas Veggie-Lasagne-Feeling einfach noch ein paar Lasagneplatten dazuschichten und die Backzeit um ca. 7 Minuten verlängern. Wenn deine Lasagne an der Oberseite zu dunkel wird, mit etwas Alufolie abdecken. Und für alle Lasagne-Lover haben wir auch eine Lasagne mit Ragú, Lasagne mit Lamm und Datteln, Tex Mex Lasagne, vegetarische Spinat-Lasagne und natürlich den Klassiker.

Hannes
Hannes, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...