OH MY ITALY!
Klassiker

Klassische Lasagne

(105)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Nonnas Klassiker: Geschichtete Nudeln mit einem köstlichen Sugo und traumhaft cremiger Béchamelsauce dazwischen, überbacken mit einer Parmesankruste, die einfach zum Anbeißen ist...Wer könnte da widerstehen?!

Pia
Pia, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Portionen

Für das Ragù alla Bolognese:

1
Zwiebel
1
Möhre
1
Knoblauchzehe
3
EL
500
g
Hackfleisch, gemischt
1
EL
Tomatenmark
400
g
Tomaten, passiert
2
Stiele
Basilikum
Salz
Pfeffer
schließen

Für die Béchamel-Sauce:

60
g
Butter
60
g
Weizenmehl (Type 405)
500
ml
Gemüsefond
200
ml
Sahne
150
g
Parmesan
Salz
Pfeffer
Muskat
schließen

Zum Schichten:

1
EL
Butter
12
Lasagneplatten
schließen

Du brauchst:

Sparschäler Topf Backofen Messer Schneebesen Auflaufform, 18 x 24 cm Schneidebrett Reibe Kelle Herd Pfanne Schüssel Schöpfkelle
schließen

Zubereitung

1 / 3

Für die Bolognese Zwiebel, Möhre und Knoblauch waschen, trocken tupfen, schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse ca. 5 Minuten anschwitzen und anschließend aus der Pfanne nehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben, Fleisch bei starker Hitze ca. 5-8 Minuten anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Gemüse wieder hinzugeben, mit passierten Tomaten ablöschen und für ca. 15 Minuten köcheln. Basilikum waschen, trocken tupfen und zupfen. Sauce mit Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.


1 Zwiebel | 1 Möhre | 1 Knoblauchzehe | 3 EL Olivenöl | 500 g Hackfleisch, gemischt | 1 EL Tomatenmark | 400 g Tomaten, passiert | 2 Stiele Basilikum | Salz | Pfeffer
Sparschäler | Messer | Schneidebrett | Herd | Pfanne | Schüssel

2 / 3

Für die Béchamel-Sauce Butter in einem Topf schmelzen, Parmesan reiben. Mehl in die Butter rühren und bei niedriger Hitze anschwitzen. Brühe nach und nach hinzugeben und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen. Sahne und die Hälfte des Parmesans unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


60 g Butter | 60 g Weizenmehl (Type 405) | 500 ml Gemüsefond | 200 ml Sahne | 75 g Parmesan | Muskat | Salz | Pfeffer
Topf | Schneebesen | Reibe

3 / 3

Backofen vorheizen (Ober/Unterhitze: 180 °C). Boden der Auflaufform (18 x 24 cm) mit Butter einfetten und mit Nudelplatten belegen. Darauf eine ca. 1 cm dicke Schicht Bolognese verteilen und mit einer dünnen Schicht Béchamel bedecken. Ca. 1 EL geriebenen Parmesan darauf streuen. Lasagne weiter schichten und mit Nudelplatten und Béchamel abschließen. Mit dem restlichen Parmesan bestreuen. Lasagne auf mittlerer Schiene ca. 45 Minuten backen.


12 Lasagneplatten | 1 EL Butter | 75 g Parmesan
Backofen | Auflaufform, 18 x 24 cm | Kelle

Ihr könnt auch nur Rinderhack anstelle von gemischtem Hack verwenden.

Auch lecker: vegetarische Mini-Lasagne zum Snacken!

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden