Grünkohlsalat mit Avocado und Mais
Gesund

Grünkohlsalat mit Avocado und Mais

Im Winter braucht man Vitamine – easy erledigt mit einem Grünkohlsalat mit gebratenem Mais, Möhre und Avocado. Und was wäre ein Salat schon ohne Topping? Deshalb gibt's Kürbiskerne und Parmesan oben drauf.

Tom, Foodstyling

40 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
1 Avocado
1 Limette
Salz
Pfeffer
250 g Grünkohl
1 Möhre
50 g Kürbiskerne
1 Maiskolben, vorgegart
2 EL Olivenöl
50 g Parmesan

Du brauchst:

Löffel Schneidebretter Messer Schüsseln Küchenhobel Sparschäler Gabeln Pfannen Herd
596 kcal
Energie
25 g
Eiweiß
42 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Grünkohlsalat Mit Avocado Und Mais Limette Auspressen

1 / 5

Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch mit einem Löffel auslösen. Limette halbieren und Saft auspressen. Avocado mit Limettensaft mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.


1 Avocado | 1 Limette | Salz | Pfeffer
Löffel | Schneidebrett | Messer | Gabel
Avocado schälen
Grünkohl mit den Händen in eine Schüssel zerzupfen.

2 / 5

Grünkohl waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Grünkohl mit Avocado 4–5 Minuten durchkneten. Anschließend ca. 10 Minuten ziehen lassen.


250 g Grünkohl
Grünkohl vorbereiten
Grünkohlsalat Mit Avocado Und Mais Möhre In Streifen Schneiden

3 / 5

In der Zwischenzeit Möhre waschen und mit einem Sparschäler in Streifen schneiden. 


1 Möhre
Sparschäler
Grünkohlsalat Mit Avocado Und Mais Maiskörner Vom Kolben Runterschneiden

4 / 5

Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett 3–4 Minuten rösten und beiseitestellen. Anschließend Öl in der Pfanne erhitzen und Maiskolben darin rundherum 8–10 Minuten braten. Maiskörner vom Kolben runterschneiden, in Dreiecke schneiden und mit Salz würzen. 


50 g Kürbiskerne | 1 Maiskolben, vorgegart | 2 EL Olivenöl
Pfanne | Herd

5 / 5

Parmesan hobeln. Salat mit Möhren und Maiskolben anrichten und mit Kürbiskernen bestreuen.


50 g Parmesan
Küchenhobel
Parmesan hobeln

Ganz einfach vegan! Dafür den Parmesan durch 1 EL Hefeflocken ersetzen. Hefeflocken findet ihr im Reformhaus und in gut sortierten Supermärkten. Als Alternative haben wir sonst einen veganen Salat, aus der asiatischen Ecke zu bieten: Sojasprossensalat mit Erdnussdressing.

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...