Grühnkohl-Salat mit rotem Quinoa
Vegetarisch

Grünkohlsalat mit rotem Quinoa

Alles andere als langweilig ist unser Grünkohlsalat mit rotem Quinoa, Weintrauben, Macadamias und Rote-Bete-Sprossen. Dazu ein cremiges Honig-Senf-Dressing – so nah wart ihr dem Salathimmel noch nie!

Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat

100 g Weintrauben, hell
200 g Grünkohl
100 g Quinoa, rot
100 g Weintrauben, dunkel
40 g Macadamia-Nüsse, gesalzen
10 g Rote-Bete-Sprossen

Für die Vinaigrette

60 ml Weißweinessig
4 EL Honig
1 TL Senf, körnig
Salz
Pfeffer
80 ml Olivenöl

Du brauchst:

Töpfe Herd Schüsseln Messer Schneidebretter Schneebesen
823 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
54 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Quinoa nach Packungsanweisung in kochendem Wasser zubereiten.


100 g Quinoa, rot
Topf | Herd

2 / 5

Grünkohl waschen, trocken schütteln und zerzupfen.


200 g Grünkohl
Schüsseln

3 / 5

Für das Dressing Essig, Honig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl langsam unterrühren.


60 ml Weißweinessig | 4 EL Honig | 1 TL Senf, körnig | Salz | Pfeffer | 80 ml Olivenöl
Schneebesen

4 / 5

Quinoa mit 4 EL Dressing vermengen. Grünkohl in einer Schüssel mit 6 EL Dressing 4–5 Minuten verkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


5 / 5

Weintrauben waschen und halbieren. Quinoa auf Grünkohl anrichten. Weintrauben, Macadamianüsse und Rote-Bete-Sprossen darüber verteilen und mit restlicher Vinaigrette beträufeln.


100 g Weintrauben, hell | 100 g Weintrauben, dunkel | 10 g Rote-Bete-Sprossen | 40 g Macadamia-Nüsse, gesalzen
Messer | Schneidebrett
Durch das Kneten von Grünkohl und Dressing werden die Blätter weich und schmecken super als Salat.
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...