Vegetarisch

Grünkohlsalat mit rotem Quinoa

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Alles andere als langweilig ist unser Grünkohlsalat mit rotem Quinoa, Weintrauben, Macadamias und Rote-Bete-Sprossen. Dazu ein cremiges Honig-Senf-Dressing – so nah wart ihr dem Salathimmel noch nie!

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

10 Min

Wartezeit

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Salat

100
g
Weintrauben, hell
200
g
Grünkohl
100
g
Quinoa, rot
100
g
Weintrauben, dunkel
40
g
Macadamia-Nüsse, gesalzen
10
g
Rote-Bete-Sprossen
schließen

Für die Vinaigrette

60
ml
Weißweinessig
4
EL
Honig
1
TL
Senf, körnig
Salz
Pfeffer
80
ml
Olivenöl
schließen

Du brauchst:

Herd Topf Schneidebrett Messer Schüsseln Schneebesen
schließen
823 kcal
Energie
14 g
Eiweiß
54 g
Fett
70 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

In einen schwarzen Topf wird roter Quinoa geschüttet

1 / 5

Quinoa nach Packungsanweisung in kochendem Wasser zubereiten.


100 g Quinoa, rot
Herd | Topf
Grünkohl wird gezupft und in eine Glasschüssel gelegt.

2 / 5

Grünkohl waschen, trocken schütteln und zerzupfen.


200 g Grünkohl
Schüsseln
In einer Glaschüssel werden mithilfe eines Schneebesens mehrere Zutaten miteinander verrührt.

3 / 5

Für das Dressing Essig, Honig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl langsam unterrühren.


60 ml Weißweinessig | 4 EL Honig | 1 TL Senf, körnig | Salz | Pfeffer | 80 ml Olivenöl
Schneebesen
In einer Glasschüssel befindet sich Grünkohl, darauf wird Dressing gegeben

4 / 5

Quinoa mit 4 EL Dressing vermengen. Grünkohl in einer Schüssel mit 6 EL Dressing 4–5 Minuten verkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen.


Auf einem Holzbrett werden Weintrauben halbiert

5 / 5

Weintrauben waschen und halbieren. Quinoa auf Grünkohl anrichten. Weintrauben, Macadamianüsse und Rote-Bete-Sprossen darüber verteilen und mit restlicher Vinaigrette beträufeln.


100 g Weintrauben, hell | 100 g Weintrauben, dunkel | 10 g Rote-Bete-Sprossen | 40 g Macadamia-Nüsse, gesalzen
Schneidebrett | Messer

Durch das Kneten von Grünkohl und Dressing werden die Blätter weich und schmecken super als Salat.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden