Grühnkohl-Salat mit rotem Quinoa
VEGETARISCH
Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final

Grünkohlsalat mit rotem Quinoa

Alles andere als langweilig ist unser Grünkohlsalat mit rotem Quinoa, Weintrauben, Macadamias und Rote-Bete-Sprossen. Dazu ein cremiges Honig-Senf-Dressing – so nah wart ihr dem Salathimmel noch nie!


Wissenswertes
Vorbereitung: 30 Minuten
Wartezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 40 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 823.0 (kcal)
Eiweiß (g): 14.0 (g)
Fett (g): 54.0 (g)
KH (g): 70.0 (g)
Tom
Tipp von Tom
Durch das Kneten von Grünkohl und Dressing werden die Blätter weich und schmecken super als Salat.

Grünkohlsalat mit rotem Quinoa

Alles andere als langweilig ist unser Grünkohlsalat mit rotem Quinoa, Weintrauben, Macadamias und Rote-Bete-Sprossen. Dazu ein cremiges Honig-Senf-Dressing – so nah wart ihr dem Salathimmel noch nie!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Salat
100 Gramm Gramm
grüne Weintraube
grüne Weintrauben
200 Gramm Gramm
Grünkohl
Grünkohl
100 Gramm Gramm
roter Quinoa
roter Quinoa
100 Gramm Gramm
rote Weintrauben
rote Weintrauben
40 Gramm Gramm
Macadamianusskern, gesalzen
Macadamianusskerne, gesalzen
10 Gramm Gramm
Rote-Bete-Sprossen
Rote-Bete-Sprossen
Für die Vinaigrette
60 Milliliter Milliliter
Weißweinessig
Weißweinessig
4 Esslöffel Esslöffel
Honig
Honig
1 Teelöffel Teelöffel
Senf, körnig
Senf, körnig
0
Salz
Salz
0
Pfeffer
Pfeffer
80 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
Zubereitung
1.
Schritt

Quinoa nach Packungsanweisung in kochendem Wasser zubereiten.

2.
Schritt

Grünkohl waschen, trocken schütteln und zerzupfen.

3.
Schritt

Für das Dressing Essig, Honig und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl langsam unterrühren.

4.
Schritt

Quinoa mit 4 EL Dressing vermengen. Grünkohl in einer Schüssel mit 6 EL Dressing 4–5 Minuten verkneten und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

5.
Schritt

Weintrauben waschen und halbieren. Quinoa auf Grünkohl anrichten. Weintrauben, Macadamianüsse und Rote-Bete-Sprossen darüber verteilen und mit restlicher Vinaigrette beträufeln.

Die neuesten Rezepte