Blumenkohl Bombe
Low Carb

Blumenkohlbombe mit Hack und Bacon

Packt euer Gemüse doch mal in einen Mantel aus Hack und Speck! Dieses Rezept zeigt euch wie's geht: Blumenkohl kochen, warm einpacken und knusprig backen. Geschmacksgarantie inklusive!

Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

1 Std

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500 g Blumenkohl
Salz
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
500 g Hackfleisch, gemischt
100 g Schmand, 24 % Fett
100 g Gouda, gerieben
2 Salz
0.5 TL Pfeffer
0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf
200 g Bacon

Du brauchst:

Messer Schneidebretter Herd Töpfe Backofen Backbleche Backpapier
713 kcal
Energie
50 g
Eiweiß
56 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Blumenkohl waschen, von Blättern befreien und in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren und etwas ausdämpfen lassen.


500 g Blumenkohl | Salz

2 / 4

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Anschließend in einer Schüssel mit Hackfleisch, Schmand, Käse vermengen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.


1 Zwiebel | 1 Knoblauchzehe | 500 g Hackfleisch, gemischt | 100 g Schmand, 24 % Fett | 100 g Gouda, gerieben | 2 Salz | 0.5 TL Pfeffer | 0.5 TL Paprikapulver, rosenscharf

3 / 4

Blumenkohl mit Hackmasse ummanteln und mit Bacon belegen.


200 g Bacon

4 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C /Umluft: 175 °C). Blumenkohlbombe auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech legen und auf mittlerer Schiene im Ofen 40–45 Minuten.


Inspiration für mehr Low-Carb-Rezepte? Hier findet ihr 7 Low-Carb-Luxus Rezepte zum Nackochen!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...