Foodboom Logo Final

Mediterranes Zupfbrot mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern

Wir lieben Brot so sehr, wir würden am liebsten eine Ode an das Brot schreiben – da wir aber besser im Kochen sind, haben wir dann lieber eins gebacken... und zwar ein mediterranes Zupfbrot mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern. Ein Gedicht!


Wissenswertes

Vorbereitung: 30 Minuten
Garzeit: 20 Minuten
Wartezeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 110 Minuten
Schwierigkeit: Mittel
Preis: €€€€€
Bild von Hanno

Tipp von Hannes

Mediterranes Zupfbrot mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern

Wir lieben Brot so sehr, wir würden am liebsten eine Ode an das Brot schreiben – da wir aber besser im Kochen sind, haben wir dann lieber eins gebacken... und zwar ein mediterranes Zupfbrot mit getrockneten Tomaten, Oliven und Kräutern. Ein Gedicht!

Zutaten

1 Brot Brote

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Teig
42 Gramm Gramm
Hefe, frisch
Hefe, frisch
200 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
1 Teelöffel Teelöffel
Zucker
Zucker
400 Gramm Gramm
Mehl (Type 550)
Mehl (Type 550)
0
etwas Mehl zum Bestäuben
etwas Mehl zum Bestäuben
50 Milliliter Milliliter
Olivenöl
Olivenöl
1 Prise Prisen
Salz
Salz
0
etwas Öl zum Einfetten
etwas Öl zum Einfetten
Für die Füllung
5 Stiel Stiele
Thymian
Thymian
2 Stiel Stiele
Rosmarin
Rosmarin
50 Gramm Gramm
Tomate, getrocknet in Öl
Tomaten, getrocknet in Öl
10
grüne Olive, entsteint
grüne Oliven, entsteint
10
schwarze Olive, entsteint
schwarze Oliven, entsteint

Zubereitung

1.
Schritt

Für den Teig Hefe in eine Schüssel bröseln und mit Wasser und Zucker verrühren. Mehl hineinsieben. Olivenöl und Salz dazu geben und zu einem homogenen Teig kneten. Teig an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 

2.
Schritt

In der Zwischenzeit für die Füllung Thymian und Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln bzw. Blätter abzupfen und fein hacken. Getrocknete Tomaten und Oliven klein hacken. Alles miteinander vermengen.

3.
Schritt

Teig flach ausrollen, in 8 gleichgroße Rechtecke (ca. 8 x 8 cm) schneiden, mit der Füllung belegen und zuklappen. Kastenform (25 cm) einfetten und mehlieren. Den gefüllten Teig hochkant in die Form schichten und noch einmal ca. 30 Minuten gehen lassen.

4.
Schritt

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Das Zupfbrot 20–25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Kurz abkühlen lassen und lauwarm servieren.

Die neuesten Rezepte