Grundrezept

Vegetarisches Zupfbrot mit Pesto

Kunstvoll verschnörkelt und viel besser als ein Blumenstrauß: Unsere vegetarische Pestoblume ist das perfekte Party-Mitbringsel! 

Till
Till, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

40 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

16 Portionen
600 g
Weizenmehl (Type 550), + etwas für die Arbeitsfläche
1 Würfel
Hefe, à 42 g
1 TL
Zucker
2 TL
Salz
Sonnenblumenöl, zum Einfetten
200 g
Pesto Rosso

Du brauchst:

Schüsseln Springform, Ø 26 cm Backpapier Backofen Tasse Messer Backofenrost
200 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
5 g
Fett
29 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zucker und Hefe in 300 ml lauwarmen Wasser auflösen. 600 g Mehl mit Salz in einer Schüssel mischen und mit dem Hefe-Gemisch zu einem glatten Teig kneten. Anschließend abgedeckt an einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.


1 TL Zucker | 1 Würfel Hefe, à 42 g | 600 g Weizenmehl (Type 550), + etwas für die Arbeitsfläche | 2 TL Salz
Schüsseln
Hefeteig gehen lassen

2 / 4

Backpapier von außen über den Boden der Springform legen, einspannen und mit Öl einfetten. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Teig nochmals durchkneten und dritteln. Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (Ø 26 cm).


Sonnenblumenöl, zum Einfetten
Springform, Ø 26 cm | Backpapier | Backofen

3 / 4

Die erste Teiglage auf das Backpapier legen und mit der Hälfte des Pestos einstreichen. Die zweite Teiglage darauflegen, mit dem restlichen Pesto bestreichen und mit der letzten Teiglage abschließen.


200 g Pesto Rosso
Basilikumpesto

4 / 4

Teig in der Mitte mit einer Tasse leicht andrücken und 16 Teile einschneiden. Anschließend zwei nebeneinander liegende Stücke nehmen und vorsichtig zweimal nach außen drehen. Restliche Stücke nach dem gleichen Prinzip eindrehen. Die Enden nach unten klappen. Pestoblume auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 20 Minuten backen.


Tasse | Messer | Backofenrost

Statt den Hefeteig selbst zu machen, könnt ihr auf frischen Pizzateig von Tante Fanny zurückgreifen. Der gelingt garantiert und ihr könnt ihn direkt zubereiten. Plus: Die Tante-Fanny-Pizzateige sind vegan.

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...