Sweets

Mandel-Granita

Wie einfach ist das denn? Nur vier Zutaten und trotzdem so lecker! Wasser, Salz, Marzipan und Mandeln – mehr braucht es nicht für diese süße italienische Versuchung.

Till
Till, Foodstyling

13 Min

Zubereitung

3 Std

Wartezeit

3 Std

13 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für die Granita:

100 g
Marzipan
250 ml
Wasser
1 Prise
Salz

Für die Deko:

20 g
Mandeln

Du brauchst:

Schüssel Tiefkühlfach Stabmixer Frischhaltefolie Passiertuch Sieb, fein Pfanne Gefäß, hoch Herd
322 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
19 g
Fett
30 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Mandel Granita Marzipan Step 1

1 / 3

Marzipan in ein Gefäß bröseln und mit Wasser aufgießen. Salz hinzufügen und mit dem Stabmixer pürieren bis sich das Marzipan aufgelöst hat.


100 g Marzipan | 100 g Mandeln | 250 ml Wasser | 1 Prise Salz
Stabmixer | Gefäß, hoch
Mandel Granita Abgiessen Step 5

2 / 3

Marzipanwasser durch ein feines Sieb gießen. Diese mit Frischhaltefolie abdecken und Granitamasse für ca. 3 Stunden Gefrierfach einfrieren.    


Frischhaltefolie | Passiertuch | Sieb, fein
Mandel Granita Mandeln Hacken Step 7

3 / 3

Für die Deko Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Granita mit einem Löffel dünn abkratzen, anrichten und mit den gehackten Mandeln garnieren.


20 g Mandeln
Pfanne | Herd

Granita, Granita, Granita! Ja, wir haben zum Glück noch mehr im Angebot: Erdbeer-Granita, Wassermelonen-Granita, Zitronen-Granita, Kaffee-Granita. Einfach lecker. 

Till
Till, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...