Kaffee Granita
SWEETS

Kaffee-Granita

Kaffee geht immer. Und in dieser Version erst recht! In diesem Rezept landet der Espresso nämlich gefroren im Glas. Eine erfrischende und süße Alternative für die nachmittägliche Kaffeepause!

Total:
Pin it
Share it
Mail it
Print it
Foodboom Logo Final
Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Kochzeit: 2 Minuten
Gefrierzeit: 180 Minuten
Gesamtzeit: 202 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Till
Tipp von Till:

Ihr solltet auch unbedingt unsere Erdbeer-Granita und Zitronen-Granita ausprobieren!

Zutaten
2 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Granita:
1
Vanilleschote
Vanilleschoten
25 Milliliter Milliliter
Wasser
Wasser
50 Gramm Gramm
Zucker
Zucker
250 Milliliter Milliliter
Espresso, kalt
Espresso, kalt
Für die Deko:
50 Gramm Gramm
Schlagsahne (30 % Fett)
Schlagsahne (30 % Fett)
1 Teelöffel Teelöffel
Espressobohne
Espressobohnen
Zubereitung
1.
Schritt
Kaffee Granita Vanilleschote Step 1

Für die Granita Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

2.
Schritt
Kaffee Granita Espresso Dazugeben Step 6

Vanillemark, Zucker und Wasser in einem Topf erwärmen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Espresso in einer Schüssel mit dem Zuckerwasser verrühren.

3.
Schritt
Kaffee Granita Masse Ruehren Step 7

Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken. Granitamasse für ca. 1 Stunde ins Gefrierfach geben und anfrieren lassen. Einmal umrühren. Diesen Schritt nach jeweils 1 Stunde zweimal wiederholen bis die ganze Flüssigkeit kristallisiert ist.

4.
Schritt
Kaffee Granita Sahne Schlagen Step 9

Für die Deko Sahne in einem hohen Gefäß steif schlagen. Granita anrichten und mit Sahne und Espressobohnen garnieren.

Video zu Kaffee-Granita
Die neusten Rezepte