Foodboom Logo Final

Wissenswertes

Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Boris

Tipp von Boris

Statt Vanilleschote kann man auch ein Päckchen Vanillezucker verwenden. Den könnt ihr auch ganz einfach selbst machen: Vanillezucker.

Selbst gemachter Eierlikör

Schon mal selbst gemachten Eierlikör probiert? Unser Geheimtipp für schwache Momente: schön cremig und süß. Einfach genial!

Wissenswertes

Kochzeit: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Bild von Boris

Tipp von Boris

Statt Vanilleschote kann man auch ein Päckchen Vanillezucker verwenden. Den könnt ihr auch ganz einfach selbst machen: Vanillezucker.

Zutaten

1 Flasche Flaschen

Keine Portionen = Keine Zutaten

1
Vanilleschote
Vanilleschoten
8
Eigelb
Eigelb
200 Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
300 Milliliter Milliliter
Sahne
Sahne
250 Milliliter Milliliter
Rum, weiß
Rum, weiß

Zubereitung

1.
Schritt

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Eigelb, Vanillemark und nach und nach Puderzucker in einer Metallschüssel vermengen. Ca. 8 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Sahne und Rum zugeben und über dem Wasserbad cremig rühren. In eine Flasche abfüllen und kühlstellen.

Video zu Selbst gemachter Eierlikör

Eierlikör in einer Flaschen neben Eierschalen und einem umgekippten Topf mit Schneebesen darin

Die neuesten Rezepte