MENÜ
Dreierlei Eierlikör

Dreierlei Eierlikör

Auch für Erwachsene hält der Osterhase etwas bereit. Und zwar drei verschiedene Versionen des klassischen Osterlikörs: Schokolade, Mango und After-Eight –  hoch die Tassen!

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Vorbereitung: 20 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€€
Hannes
Tipp von Hannes
Selbst gemachter Eierlikör ist ein tolles Geschenk aus der Küche!
Zutaten
3 Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für die Basis
1
Vanilleschote
Vanilleschoten
8
Eigelb (Größe M)
Eigelbe (Größe M)
250 Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
340 Milliliter Milliliter
Kondensmilch
Kondensmilch
250 Milliliter Milliliter
Korn
Korn
Für den Schoko-Eierlikör
100 Gramm Gramm
Nuss-Nougat-Creme
Nuss-Nougat-Creme
Für den After-Eight-Eierlikör
80 Gramm Gramm
Minztäfelchen
Minztäfelchen
Für den Mango-Eierlikör
100 Gramm Gramm
Mangopüree
Mangopüree
Zubereitung
1.
Schritt

Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen. Eigelbe mit dem Vanillemark in einer Metallschüssel verrühren. Nach und nach Puderzucker, Kondensmilch und Korn unterrühren. Die Masse über einem heißen Wasserbad ca. 6 Minuten cremig aufschlagen. Dabei darf die Temperatur der Masse 70 °C nicht überschreiten.

2.
Schritt

Eierlikörbasis dritteln (ca. 330 ml pro Flasche).

3.
Schritt

Nussnougatcreme in das 1. Drittel der Eierlikörbasis einrühren.

4.
Schritt

Minztäfelchen klein hacken und in das 2. Drittel der Eierlikörbasis einrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

5.
Schritt

Mangopüree in das 3. Drittel der Eierlikörbasis einrühren. Alles in sterilisierte Flaschen füllen.

Video zu Dreierlei Eierlikör