Sweets

Croissants mit Apfel-Chai-Füllung

Un croissant s'il vous plait! Aber Croissant mal anders – mit leckerer Apfel-Chai-Füllung. Haselnusskrokant oben drauf, leckeren Dip aus Limette, Schmand und Himbeer-Konfitüre, et voilà!

Tom
Tom, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

6 Portionen

Für die Croissants:

2
Äpfel
3 EL
Brauner Zucker
2 TL
Chai-Gewürz
2 EL
Haselnusskrokant
1 Packung
Croissant-Teig, aus dem Kühlregal

Für den Dip:

1
Bio-Limette
100 g
Schmand, 24 % Fett
50 g
Himbeerkonfitüre

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Backofen Backpapier Backblech Schüssel Reibe
455 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
28 g
Fett
45 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Füllung zusammenrühren

1 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Äpfel waschen, vierteln entkernen und in feine Spalten schneiden. Braunen Zucker in einer Schüssel mit Chai Gewürz und Haselnusskrokant vermengen.


2 Äpfel | 3 EL Brauner Zucker | 2 TL Chai-Gewürz | 2 EL Haselnusskrokant
Messer | Schneidebrett | Backofen | Schüssel
Croissants einrollen

2 / 3

Croissant-Teig auseinanderrollen und gleichmäßig mit der Zuckermischung bestreichen und fächerartig mit Apfelspalten belegen. Äpfel auflegen und zu Croissants einrollen. Croissants auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen.


1 Packung Croissant-Teig, aus dem Kühlregal
Backpapier | Backblech
Limette für Dip reiben

3 / 3

In der Zwischenzeit für den Dip Limette heiß waschen, trocken tupfen und Schale fein abreiben. Schmand in einer Schüssel mit Limettenabrieb mit Konfitüre verrühren. Gefüllte Croissants mit Dip servieren.


1 Bio-Limette | 100 g Schmand, 24 % Fett | 50 g Himbeerkonfitüre
Reibe

Großer Hunger? Mit den Frischteigen von Tante Fanny spart ihr Zeit in der Küche, die ihr zum Genießen nutzen könnt.

Wir kriegen von Croissants nicht genug! Hier gibt’s Käse-Schinken-Croissants, Heidelbeer-Croissants und einen Croissant-Auflauf.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...