Daily Boom

Winterquiche Deluxe

Wir trotzdem dem grauen Winterwetter mit einer farbenfrohen Gemüsequiche aus Grünkohl, bunter Bete, Sonnenblumenkernen und Brie. Saisonal und super lecker!

Tom
Tom, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

55 Min

Wartezeit

1 Std

40 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Teig:

300 g
Weizenmehl (Type 405)
150 g
Butter
2
Eier, Größe M
60 g
Sonnenblumenkerne
1 EL
Sonnenblumenöl

Für die Füllung:

200 g
Grünkohl, TK
1
Gelbe Bete
1
Rote Bete
2
Zwiebeln, rot
1 g
Butter
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, gerieben
6
Eier, Größe M
150 g
Joghurt, 3,5 % Fett
200 g
Brie

Du brauchst:

Handrührgerät Frischhaltefolie Sieb Messer Schneidebrett Pfanne Schüssel Backpapier Nudelholz Tarteform, Ø 26 cm Backerbsen
1.067 kcal
Energie
42 g
Eiweiß
68 g
Fett
73 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Für den Teig Mehl, Butter und Eier mit 5 EL Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Sonnenblumenkerne unter den Teig kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.


300 g Weizenmehl (Type 405) | 150 g Butter | 2 Eier, Größe M | 60 g Sonnenblumenkerne

2 / 4

In der Zwischenzeit für die Füllung Grünkohl auftauen und abtropfen lassen. Gelbe und rote Beete waschen, schälen und in Spalten schneiden. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne schmelzen. Grünkohl, Bete und Zwiebeln darin anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier in einer Schüssel mit Joghurt, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und verquirlen.


200 g Grünkohl, TK | 1 Gelbe Bete | 1 Rote Bete | 2 Zwiebeln, rot | 1 g Butter | Salz | Pfeffer | Muskatnuss, gerieben | 6 Eier, Größe M | 150 g Joghurt, 3,5 % Fett

3 / 4

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 180°C/Umluft: 155°C). Teig zwischen Backpapier ausrollen. Tarteform mit Öl einfetten. Teig in die Form legen und andrücken. Überstehenden Teig mit einem Messer vorsichtig abtrennen. Getrocknete Kichererbsen auf dem Teig verteilen und im Ofen ca. 25 Minuten backen. Anschließend Backerbsen entfernen.


4 / 4

Gemüse auf dem Teig verteilen und die Eiermasse darüber gießen. Brie in Scheiben schneiden und Quiche damit belegen. Anschließend ca. 30 weitere Minuten im Ofen backen.


200 g Brie

Wenn es schnell gehen muss, könnt ihr zu backfertigem Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny greifen. Der vegane Frischteig ist wie gemacht für runde Backformen und direkt bereit zum Losbacken.

Probiert auch unsere Gemüse-Quiche mit Pilzen und Spinat und unsere Quiche mit karamellisierten Möhren.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...