Hackbällchen Toskana

Wir schicken unseren Gaumen in den Sommerurlaub: Die toskanischen Hackbällchen lassen uns gedanklich im warmen Sand am Tyrrhenischen Meer verweilen.

Boris
Boris, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

45 Min

Wartezeit

1 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
2
Knoblauchzehen
4 Stiele
Thymian
400 g
Rinderhackfleisch
1 EL
Paprikapulver, edelsüß
Salz
Pfeffer
1
Zwiebel
4 Stiele
Oregano
4 Stiele
Basilikum
1 EL
Tomatenmark
300 g
Tomaten, stückig
1 EL
Schmand, 24 % Fett
1 Prise
Zucker
0,5 Kugeln
Mozzarella

Du brauchst:

Backofen Schüsseln Schneidebrett Messer Form, Ø 40 cm, ofenfest

Zubereitung

Hackbällchen formen

1 / 3

Knoblauch schälen und fein hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Rinderhackfleisch mit Knoblauch, Thymian und Paprikapulver verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 8 Bällchen formen und in eine ofenfeste Form (26 x 33 cm) setzen.


2 Knoblauchzehen | 4 Stiele Thymian | 400 g Rinderhackfleisch | 1 EL Paprikapulver, edelsüß | Salz | Pfeffer
Schüsseln | Schneidebrett | Messer
Hackbällchen mit Sauce übergießen

2 / 3

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Zwiebel schälen und fein hacken. Oregano und Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter fein hacken. Zwiebel und Kräuter mit Tomatenmark, stückigen Tomaten und Schmand verrühren. Mit Salz und Zucker abschmecken, über die Hackbällchen gießen und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten im Ofen backen.


1 Zwiebel | 4 Stiele Oregano | 4 Stiele Basilikum | 1 EL Tomatenmark | 300 g Tomaten, stückig | 1 EL Schmand, 24 % Fett | 1 Prise Zucker
Backofen | Form, Ø 40 cm, ofenfest
Auflauf mit Mozzarella bestreuen

3 / 3

Mozzarella abtupfen, auf den Hackbällchen grob zerzupfen und 20 weitere Minuten backen. Nach Back-Ende mit Thymian und Oregano garnieren und servieren.


0,5 Kugeln Mozzarella

Wer es etwas süß-säuerlicher mag, kann noch einen Schuss Balsamicoessig in die Tomatensauce geben.

Boris
Boris, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...