Sommerrolle mit Apfel und Kräutern

Der Asia-Klassiker mal anders: Sommerrollen mit knackigem Apfel und buntem Gemüse sind das perfekte Fingerfood. Dazu gibt's frische Kräuter und einen würzigen Balsamico-Dip.

Tom
Tom, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

15 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Pfannkuchen

1
Ei, Größe M
50 ml
Milch, 3,5 % Fett
40 g
Weizenmehl (Type 405)
Prise
Salz
2 EL
Pflanzenöl

Für die Füllung

0,5
Lollo Bionda
1
Paprika, rot
0,5
Salatgurke
4
Kirschtomaten, rot
1
Apfel, süß
6 Stiele
Schnittlauch
2 Stiele
Minze
2 Stiele
Petersilie
4 EL
Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett

Für den Dip

2 EL
Balsamico-Essig
2 EL
Wasser
1 EL
Honig
Prise
Salz
Pfeffer
80 ml
Olivenöl

Du brauchst:

Pfanne Herd Schneebesen Schüssel Schneidebrett Frischhaltefolie Messer

Zubereitung

1 / 4

Für den Pfannkuchen Ei, Milch, Mehl und Salz in einer Schüssel gut verrühren und 5 Minuten ruhen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Pfannkuchen portionsweise ausbacken.


1 Ei, Größe L | 50 ml Milch, 3,5 % Fett | 40 g Weizenmehl (Type 405) | Prise Salz | 2 EL Pflanzenöl
Pfanne | Herd | Schneebesen | Schüssel

2 / 4

Für die Füllung Salat waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Paprika und Gurke waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, trocknen und halbieren. Apfel waschen, trocknen, entkernen und in Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und Minz- und Petersilienblätter abzupfen.


0,5 Lollo Bionda | 1 Paprika, rot | 0,5 Salatgurke | 4 Kirschtomaten, rot | 1 Apfel, süß | 6 Stiele Schnittlauch | 2 Stiele Minze | 2 Stiele Petersilie
Schneidebrett | Messer
Apfel entkernen

3 / 4

Pfannkuchen mit Frischkäse bestreichen, Salat, Paprika, Tomaten, Gurke, Apfel und Kräuter darauf verteilen und fest einrollen. Anschließend fest in Klarsichtfolie wickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


4 EL Frischkäse, Doppelrahmstufe 60 % Fett
Frischhaltefolie

4 / 4

Für den Dip Balsamico, Wasser, Honig, Salz und Pfeffer verrühren und mit Olivenöl vorsichtig vermengen. Rollen aus der Folie lösen, portionieren und mit Dip servieren.


2 EL Balsamico-Essig | 2 EL Wasser | 1 EL Honig | Prise Salz | Pfeffer | 80 ml Olivenöl

Ob Möhren, Kohlrabi oder Birnen – bei der Füllung sind euch keine Grenzen gesetzt! Nehmt einfach das, was Saison hat und euch gut schmeckt. Wer will, kann auch gleich die asiatischen Sommerrollen selber machen.

Tom
Tom, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...