Gefüllte Paprika mit Hack und Couscous

Direkt aus dem Ofen: Gefüllte Paprika mit einer Füllung aus Couscous, Hackfleisch, Mandeln und Rosinen in einer scharfen Tomatensoße. Das ist Soulfood vom Feinsten!

Hannes
Hannes, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

35 Min

Wartezeit

55 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
80 g
Couscous
20 g
Mandeln, gehobelt
20 g
Rosinen
100 g
Rinderhackfleisch
Salz
2
Paprikas, gelb
2
Paprikas, grün
1
Zwiebel, klein
2 Stiele
Thymian
2 EL
Olivenöl
2 EL
BBQ-Gewürz
1 Prise
Rohrzucker
400 g
Tomaten, gehackt

Du brauchst:

Topf Messer Schneidebrett
616 kcal
Energie
28 g
Eiweiß
27 g
Fett
65 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 5

Couscous nach Packungsanweisung in einem Topf zubereiten. Anschließend mit einer Gabel auflockern. Mit Mandeln, Rosinen und Rinderhack mischen und mit Salz würzen.


80 g Couscous | 20 g Mandeln, gehobelt | 20 g Rosinen | 100 g Rinderhackfleisch | Salz
Topf

2 / 5

Paprika waschen, den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse herausschneiden.


4 Paprikas, rot
Messer | Schneidebrett
Paprika entkernen

3 / 5

Zwiebel schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln.


1 Zwiebel, klein | 2 Stiele Thymian

4 / 5

Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin mit BBQ-Gewürz, Zucker und Salz anschwitzen. Mit Tomaten ablöschen, Thymian zugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen


2 EL BBQ-Gewürz | 1 Prise Rohrzucker | Salz | 400 g Tomaten, stückig | 2 EL Olivenöl

5 / 5

Couscous in die Tomaten füllen und nebeneinander in die Tomatensoße setzen. Weitere 20 Minuten köcheln lassen.


Etwas Zimt in der Tomatensoße sorgt für ein noch vollmundigeres Aroma.
Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...