Anzeige
Sweets

Rhabarber-Joghurt-Tarte

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Eine wunderschöne Tarte für wunderschöne Sommertage! Hier trifft Rhabarber auf eine zitronige Joghurt-Creme und einen buttrigen Tarte-Boden. Unser Fazit: unschlagbar lecker!

Till
Till, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

5 Std

15 Min

Wartezeit

5 Std

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

12 Portionen

Für den Teig:

125
g
Butter
175
g
Weizenmehl
100
g
Mandeln, gemahlen
1
Prise
Salz
1
EL
Zucker
1
Ei, Größe M
schließen

Für das Topping:

400
g
Rhabarber
1
l
Wasser
4
EL
Ahornsirup
3
Tropfen
Rosenwasser
3
Blätter
Gelatine
100
g
Sahne, 30 % Fett
1
Bio-Zitrone
250
g
Joghurt, 3,5 % Fett
50
EL
Zucker
schließen

Du brauchst:

Backofen Messer Schüsseln 2 Handrührgerät, Knethaken Tarteform, Ø 28 cm Schneidebrett Topf Herd Gefäß, hoch Sieb Reibe Kühlschrank
schließen
261 kcal
Energie
6 g
Eiweiß
17 g
Fett
20 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

Rhabarber Joghurt Tarte Teig Auf Boden Verteilen

1 / 5

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 225 °C/Umluft: 200 °C). Für den Teig Butter würfeln. Butter mit Mehl, Mandeln, Salz, Zucker und Ei in einer Schüssel zu einem homogenen Teig kneten. Teig gleichmäßig in der Tarte-Form andrücken und auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen.


125 g Butter | 175 g Weizenmehl | 100 g Mandeln, gemahlen | 1 Prise Salz | 1 EL Zucker | 1 Ei, Größe M
Backofen | Messer | Schüsseln | Handrührgerät, Knethaken | Tarteform, Ø 28 cm
Rhabarber Joghurt Tarte Rhabarber Topping

2 / 5

In der Zwischenzeit für das Topping Rhabarber waschen, trocken tupfen, Grün entfernen und in 2 x 2 cm Stücke schneiden. Das Wasser in einem Topf erhitzen und Ahornsirup und Rosenwasser darin verrühren. Rhabarber ca. 5 Minuten im warmen Wasser ziehen lassen, herausnehmen und auskühlen lassen.


400 g Rhabarber | 1 l Wasser | 4 EL Ahornsirup | 3 Tropfen Rosenwasser
Schneidebrett | Topf | Herd
Rhabarber Joghurt Tarte Zitrone Abreiben

3 / 5

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne in einem hohen Gefäß steif schlagen. Zitrone waschen, trocken tupfen und Schale abreiben. 


3 Blätter Gelatine | 100 g Sahne, 30 % Fett | 1 Bio-Zitrone
Gefäß, hoch | Sieb | Reibe
Rhabarber Joghurt Tarte Füllung Auf Boden Gießen

4 / 5

Etwas Joghurt in einem kleinen Topf erwärmen. Gelatine auspressen und im warmen Joghurt auflösen. Restlichen Joghurt, Zucker und Zitronenabrieb in einer Schüssel verrühren und anschließend die aufgelöste Gelatine einrühren. Geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und die Masse auf dem Tarteboden verteilen.


250 g Joghurt, 3,5 % Fett | 50 EL Zucker
Rhabarber Joghurt Tarte Topping Auf Tarte Geben

5 / 5

Rhabarberwürfel darauf verteilen und die Tarte ca. 5 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.


Kühlschrank

Wenn es schnell gehen muss, könnt ihr zu backfertigem Quiche- und Tarteteig von Tante Fanny greifen. Der vegane Frischteig ist wie gemacht für runde Backformen und direkt bereit zum Losbacken. Zwar ohne Mandeln, aber trotzdem lecker!

Nach süß kommt herzhaft? Dann probiert unsere Tomaten-Tarte oder unsere Lachs-Tarte unbedingt mal aus!

Till
Till, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...