Penne Mit Ragu
Klassiker

Pasta mit Ragù

Penne mit Ragù wie man sie nur aus dem Land des Stiefels kennt. Die Italiener wissen eben ganz genau, wie aus Rindfleisch, Pancetta und Tomaten eine fruchtige Sauce wird. Und mit diesem Rezept wisst ihr es jetzt auch! 

Tom, Foodstyling

1 Std

50 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

1 Std

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
300 g Rindergulasch
100 g Pancetta
1 Knoblauchzehe
100 g Staudensellerie
100 g Möhren
2 EL Olivenöl
4 EL Tomatenmark
100 ml Rotwein, trocken
400 g Tomaten, geschält
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
200 g Penne

Du brauchst:

Küchenpapier Messer Schneidebretter Sparschäler Herd Töpfe

Zubereitung

1 / 5

Fleisch bei Bedarf waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Pancetta in feine Streifen schneiden.


100 g Pancetta | 300 g Rindergulasch

2 / 5

Knoblauch schälen und fein hacken. Sellerie waschen und in feine Würfel schneiden. Möhren waschen, schälen und in feine Würfel scheiden.


100 g Möhren | 100 g Staudensellerie | 1 Knoblauchzehe

3 / 5

Olivenöl in einem Topf erhitzen und Gulasch darin rundherum scharf anbraten. Pancetta, Knoblauch, Sellerie und Möhren zugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Tomatenmark zugeben, ca. 2 Minuten anrösten und mit Rotwein ablöschen.


100 ml Rotwein, trocken | 4 EL Tomatenmark | 2 EL Olivenöl

4 / 5

Mit Tomaten und Gemüsebrühe auffüllen und abgedeckt bei mittlerer Hitze 75–90 Minuten köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Pfeffer | Salz | 600 ml Gemüsebrühe | 400 g Tomaten, geschält

5 / 5

In der Zwischenzeit Penne nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser garen. Penne mit Ragù servieren.


200 g Penne

Mehr Pasta? Mehr Pasta! Probiert euch durch Pasta Italiana, Pasta Arrabiata mit Salsiccia und Pasta Verdura!

Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...