OH MY ITALY!
Vegetarisch

Pasta Italiana

Holt euch italienisches Flair auf den Teller: Diese leckere Pasta Italiana mit Rucola, getrockneten Tomaten und Sonnenblumenkernen geht super schnell und ist ganz einfach gemacht - wir sagen nur Buon Appetito!

Claudius
Claudius, Foodstyling

25 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

25 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen
500 g
Pipe Rigate (Nudeln)
2
Zwiebeln, rot
2
Chilischoten, gelb
1 halbes Bund
Rucola
200 g
Kirschtomaten
150 g
Tomaten, getrocknet, in Öl
4 EL
Sonnenblumenkerne
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
40 g
Parmesan, gerieben

Du brauchst:

Topf Abtropfsieb Schöpfkelle Schneidebrett Pfanne
640 kcal
Energie
22 g
Eiweiß
16 g
Fett
96 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten.


400 g Pipe Rigate (Nudeln) | Prise Salz
Topf

2 / 3

Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Chili waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden. Rucola waschen und trocken schütteln. Kirschtomaten waschen und halbieren.


2 Zwiebeln, rot | 2 Chilischoten, gelb | 1 halbes Bund Rucola | 200 g Kirschtomaten
Schneidebrett

3 / 3

Getrocknete Tomaten mit Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Chili und Sonnenblumenkerne dazugeben und ca. 3 Minuten mit garen. Pasta, Kirschtomaten und Rucola unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pasta mit Parmesan servieren. 


150 g Tomaten, getrocknet, in Öl | 4 EL Sonnenblumenkerne | Prise Salz | Prise Pfeffer | 40 g Parmesan, gerieben
Pfanne
Dazu empfehlen wir krosses Brot.
Claudius
Claudius, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...