Anzeige
Festlich

Kalbsfilet mit Kräuterkruste und grünem Spargel

Zartes Kalbsfilet, ummantelt von einer aromatischen Rosmarin-Kräuterkruste, dazu grüner Spargel und eine Honig-Balsamico-Sauce – mehr braucht es nicht, um Freunde und Familie beim gemeinsamen Dinner mit euren Kitchen-Skills zu beeindrucken.

Alina
Alina, Foodstyling

20 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für das Fleisch

4 Stiele
Rosmarin
4 Stiele
Petersilie
100 g
Butter, weich
60 g
Paniermehl
2 EL
Maille Senf mit Kräutern
Salz
400 g
Kalbsfilets
3 EL
Sonnenblumenöl

Für den Spargel

300 g
Grüner Spargel
1 EL
Olivenöl
Salz

Für die Sauce

50 g
Honig
50 ml
Balsamico-Essig
100 ml
Rotwein
1 EL
Butter
Salz
Pfeffer

Du brauchst:

Schüssel Grillpfanne Messer Backblech Pfanne Herd Backofen, mit Grillfunktion Schneidebrett

Zubereitung

Kraeuterkruste Herstellen

1 / 4

Für die Kräuterkruste Rosmarin und Petersilie waschen, trocken schütteln und Spitzen und Blätter fein hacken. Kräuter in einer Schüssel mit Butter, Paniermehl, Senf und Salz glatt verrühren.


4 Stiele Rosmarin | 4 Stiele Petersilie | 100 g Butter, weich | 60 g Paniermehl | 2 EL Maille Senf mit Kräutern | Salz
Schüssel
Kalbsfilet Mit Kraeuterkruste Auf Backblech Legen

2 / 4

Backofengrill vorheizen (220 °C). Kalbsfilet bei Bedarf kalt abspülen und trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Kalbsfilet darin rundherum 12–15 Minuten scharf anbraten. Mit Salz würzen. Anschließend auf ein Backblech legen, Kräuterkruste darauf gleichmäßig verteilen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 6 Minuten grillen.


400 g Kalbsfilets | 3 EL Sonnenblumenöl | Salz
Backblech | Pfanne | Herd | Backofen, mit Grillfunktion
Gruener Spargel In Grillpfanne

3 / 4

Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Öl in einer Grillpfanne erhitzen und Spargel darin rundherum ca. 10 Minuten anbraten. Mit Salz würzen.


300 g Grüner Spargel | 1 EL Olivenöl | Salz
Grillpfanne | Messer | Schneidebrett
Kalbsfilet Mit Kreauterkruste Anschneiden

4 / 4

In der Zwischenzeit für die Sauce Pfanne mit Bratsud erwärmen und Honig darin karamellisieren. Anschließend mit Rotwein und Balsamico ablöschen, Butter unterrühren und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Kalbsfilet aufschneiden und mit Spargel und Sauce anrichten.


50 g Honig | 100 ml Rotwein | 50 ml Balsamico-Essig | 1 g Butter, weich | Salz | Pfeffer

Grüner Spargel ist euer Saison-Liebling? Dann probiert auch unsere Fladenbrot-Pizza mit grünem Spargel vom Grill und unser Risotto mit grünem Spargel und Ziegenkäse.

Alina
Alina, Redaktion

Bock auf mehr?

Lade Daten...