Vegetarisch

Fladenbrot-Pizza mit grünem Spargel

Hier kommt das Beste auf's Fladenbrot: eine würzige Marinade, cremiger Feta, grüner Spargel und frischer Rucola. Gegrillt, geröstet, gegessen!

Hannes
Hannes, Foodstyling

16 Min

Zubereitung

8 Min

Wartezeit

24 Min

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen

Für die Marinade

1
Zitrone
1
Knoblauchzehe
8 EL
Olivenöl
2 EL
Paprikapulver
2 TL
Oregano, getrocknet
1 TL
Kreuzkümmel
1 TL
Majoran, getrocknet
1 TL
Salz
1 TL
Pfeffer

Für das Fladenbrot

8 Stangen
Grüner Spargel
1
Fladenbrot
0,5
Salatgurke
30 g
Rucola
200 g
Feta
4 EL
Joghurt, 3,5 % Fett

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Reibe Grillpinsel mit Glas Backofen, mit Grillfunktion
244 kcal
Energie
7 g
Eiweiß
17 g
Fett
16 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 4

Zitrone halbieren und Saft auspressen. Knoblauch schälen und fein reiben.


1 Zitrone | 1 Knoblauchzehe
Messer | Schneidebrett
Zitrone auspressen

2 / 4

Für die Marinade Zitronensaft und Olivenöl mit Knoblauch, Paprikapulver, Oregano, Kreuzkümmel und Majoran vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.


8 EL Olivenöl | 2 EL Paprikapulver | 2 TL Oregano | 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen | 1 TL Majoran, getrocknet | 1 TL Salz | 1 TL Pfeffer
Grillpinsel mit Glas

3 / 4

Backofengrill vorheizen. Spargel waschen und holzige Enden abschneiden. Fladenbrot aufschneiden. Spargel auf mittlerer Schiene im Ofen 5–8 Minuten grillen und Fladenbrot ca. 2 Minuten rösten. Fladenbrot mit Gyros-Marinade bestreichen.  


8 Stangen Grüner Spargel | 1 Fladenbrot
Backofen, mit Grillfunktion
Grünen Spargel schälen

4 / 4

Spargel in Stücke schneiden. Gurke waschen und würfeln. Rucola waschen, trocken schütteln und grob zerzupfen. Feta zerbröseln und auf Fladenbrot verteilen und mit Spargel und Gurke belegen. Mit Joghurt beträufeln, mit Salz würzen und mit Rucola garnieren.


0,5 Salatgurke | 30 g Rucola | 200 g Feta | 4 EL Joghurt, 3,5 % Fett

Grüner Spargel muss nicht geschält werden. Es reicht, die holzigen Enden abzuschneiden. All unsere Rezepte mit grünem Spargel gibt's mit einem Klick!

Hannes
Hannes, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...