Anzeige
Gesund

Couscous-Bowl mit Jackfruit

Wir lieben Meal Prep! Und wir lieben diese Bowl mit Couscous, Gemüse und dem Trendfood Jackfruit. Schon mal probiert? Perfekt fürs Office oder unterwegs!

Hanno
Hanno, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

20 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Couscous

200 ml
Wasser
1 TL
Kurkuma
1 Prise
Salz
100 g
enerBIO Couscous
2 EL
Olivenöl

Für die Bowl

Salatgurke
2
Zwiebeln, klein, rot
2 EL
Essig
1 EL
Zucker
1 Prise
Salz
6 Stiele
Minze
2 EL
Olivenöl
2
enerBIO Jackfruit Burger

Du brauchst:

Topf Herd Gabel Sparschäler Messer Schneidebrett Schüsseln Pfanne

Zubereitung

1 / 4

Für den Couscous Wasser in einem Topf erhitzen, Kurkuma und Salz einrühren. Couscous hinzugeben. Topf vom Herd nehmen und Couscous für ca. 15 Minuten quellen lassen. Olivenöl dazu geben und mit einer Gabel vermengen. 


200 ml Wasser | 1 TL Kurkuma | 1 Prise Salz | 100 g enerBIO Couscous | 2 EL Olivenöl
Topf | Gabel

2 / 4

Für die Bowl Gurke waschen und mit einem Schäler in gleichmäßige Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden und in einer Schüssel mit Essig, Zucker und Salz marinieren. Minze waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. 


Salatgurke | 2 Zwiebeln, klein, rot | 2 EL Essig | 1 EL Zucker | 6 Stiele Minze
Sparschäler | Messer | Schneidebrett | Schüsseln

3 / 4

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Jackfruit-Burgerpatties gleichmäßig von beiden Seiten anbraten. Leicht abkühlen lassen und in Streifen schneiden.    


2 EL Olivenöl | 2 enerBIO Jackfruit Burger
Herd | Pfanne

4 / 4

Couscous auf die Teller verteilen und die restlichen Zutaten gleichmäßig darauf anrichten. 


Als zusätzliches Topping eignen sich Granatapfelkerne, Mandeln und Cashewkerne super! Mehr Bowls gibt’s hier: Burrito-Bowl, Paleo-Bowl mit Lachs oder Green Buddha Bowl – guten Appetit.    

Hanno
Hanno, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...