Vegetarisch

Grüne Buddha Bowl mit Spinat und Brokkoli

Na, wenn der Buddha bei dieser trendigen Bowl nicht neidisch wird! Prall und grün gefüllt mit Brokkoli, Spinat, Erbsen und Avocado ist sie ein essbares Kunstwerk. Richtig lecker: das spritzige Limetten-Dressing!

Julian
Julian, Foodstyling

22 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

22 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen
200 g
Brokkoli
400 g
Erbsen, in der Schote
Salz
0,5
Salatgurke
1
Avocado
60 g
Baby-Spinat
0,25 Bunde
Dill
0,25 Bunde
Sauerampfer
20 ml
Limettensaft
40 ml
Olivenöl
1 EL
Sojasauce
Pfeffer

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Sparschäler Herd Topf Schüssel

Zubereitung

1 / 3

Brokkoli waschen und Röschen abschneiden. Strunk großzügig schälen und Inneres fein schneiden. Erbsen aus der Schote lösen. Brokkoli, Strunk und Erbsen ca. 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren und direkt in Eiswasser abschrecken.


200 g Brokkoli | 400 g Erbsen, in der Schote | Salz
Messer | Schneidebrett | Sparschäler | Herd | Topf | Schüssel
Brokkoli verarbeiten

2 / 3

Gurke waschen und in Scheiben schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocken schütteln. Dill und Sauerampfer waschen, trocken schütteln und grob zupfen.


0,5 Salatgurke | 1 Avocado | 60 g Baby-Spinat | 0,25 Bunde Dill | 0,25 Bunde Sauerampfer
Avocado schälen und schneiden

3 / 3

Für das Dressing Limettensaft, Öl und Sojasoße vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Grünes Gemüse mit Avocado und Kräutern anrichten und mit Dressing servieren.


20 ml Limettensaft | 40 ml Olivenöl | 1 EL Sojasauce | Pfeffer | Salz
Limette auspressen

Hat da jemand Buddha Bowls gesagt? Was sich hinter den bunten gefüllten Schalen versteckt, sagen wir euch ganz genau!

Julian
Julian, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...