MENÜ
Sweet!

Weißer Schokokuchen mit Pistazien

Hier eine weiße, mit Pistazien verfeinerte, Schoko-Verführung. Ein idealer Kuchen fürs Wochenende! 

Drucken
Total:
Pin it
Mail it
FOODBOOM LOGO
Wissenswertes
Wartezeit: 440 Minuten
Backzeit: 60 Minuten
Gesamtzeit: 500 Minuten
Schwierigkeit: Leicht
Preis: €€€€
Nährwerte: Anzeigen
Energie (kcal): 1613.4 (kcal)
Eiweiß (g): 21.3 (g)
Fett (g): 107.1 (g)
KH (g): 142.3 (g)
MoE
Tipp von MoE
Durch Blindbacken erhält man einen noch gleichmäßigeren Boden.
Zutaten
{{pc.portions}} Portion Portionen

Keine Portionen = Keine Zutaten

Für den Boden
{{ ingredient_2.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
weiche Butter
weiche Butter
{{ ingredient_3.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Puderzucker
Puderzucker
{{ ingredient_4.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Prise Prisen
Salz
Salz
{{ ingredient_5.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Weizenmehl (Type 550)
Weizenmehl (Type 550)
{{ ingredient_6.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Eigelb
Eigelb
Für die Creme
{{ ingredient_8.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }}
Eigelb
Eigelb
{{ ingredient_9.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
weiße Kuvertüre
weiße Kuvertüre
{{ ingredient_10.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Milliliter Milliliter
Sahne
Sahne
Zum Garnieren
{{ ingredient_12.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
weiße Kuvertüre
weiße Kuvertüre
{{ ingredient_13.amount * pc.portions | formatIngredientAmount }} Gramm Gramm
Pistazien, gehackt
Pistazien, gehackt
Zubereitung
1.
Schritt

Butter, Puderzucker und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl dazu sieben und mit 2 Eigelb zu einem bröseligen Teig verarbeiten. 4 EL Wasser zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Ca. 1 Stunde abgedeckt kaltstellen.

2.
Schritt

Backofen vorheizen (E-Herd: 180°C/Umluft: 160°C). Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Rand mit Öl fetten. Teig in die Form geben und einen ca. 1 cm hohen Rand andrücken. Boden mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3.
Schritt

Backofen herunterschalten (E-Herd: 140°C/Umluft: 120°C/Gas: s. Hersteller). Schokolade grob hacken. 30 g als Garnitur beiseitestellen. Mit Sahne in einer Metallschale im Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen. 3 Eigelb verrühren, die Schokomasse vorsichtig einrühren. Masse auf den Boden geben und ca. 45 Minuten auf der 2. Schiene von Unten backen, bis die Masse stockt. Leicht abkühlen lassen. Im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen. Pistazien und Schokolade zum Garnieren drüberstreuen. 

Video zu Weißer Schokokuchen mit Pistazien