White Chocolate Caramel Blondies in Quadrate geschnitten und übereinander gestapelt.
Sweets

White Chocolate Caramel Blondies

Wie war das nochmal? Every Brownie needs a Blondie by her side? Wer also Brownies mag wird diese Blondies mit weißer Schokolade und Karamell lieben!

Fenja, Foodstyling

15 Min

Zubereitung

1 Std

55 Min

Wartezeit

2 Std

10 Min

Gesamtzeit

Zutaten

16 Stücke

Für den Teig

150 g Butter
220 g Brauner Zucker
2 Eier, Größe M
1 TL Vanilleextrakt
200 g Weizenmehl (Type 405)
0.5 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g Weiße Schokolade
100 g Karamell-Toffees

Optional

Meersalz, grob

Du brauchst:

Backformen, 20 x 20 cm Backofen Küchenwaage Herd Töpfe Handrührgerät, Schneebesen Schüsseln Teigschaber Messer Backpapier Schneidebretter

Zubereitung

1 / 4

Backofen (Ober-/Unterhitze: 170 °C/Umluft: 145 °C) vorheizen. Backform (20 x 20 cm) mit Backpapier auslegen.


Backform, 20 x 20 cm | Backofen | Backpapier

2 / 4

Die Butter in einem Topf schmelzen und leicht abkühlen lassen. Anschließend zusammen mit dem Zucker in eine Schüssel geben mit dem Handrührgerät (Schneebesen) schaumig schlagen.
Eier und Vanilleextrakt hinzugeben und gut unterrühren.


150 g Butter | 220 g Brauner Zucker | 2 Eier, Größe M | 1 TL Vanilleextrakt
Küchenwaage | Herd | Topf

3 / 4

Mehl mit Backpulver und Salz vermischen. Mehlmischung auf niedriger Stufe kurz unter die Butter-Ei-Masse rühren, bis gerade so alles vermischt ist. Schokolade grob hacken und Karamell-Toffees in kleine Stücke schneiden. Beides mit einem Teigschaber unter den Blondie-Teig heben. 

Tipp: Den Teig auf keinen Fall „überrühren“ sondern nur so lange, bis alle Zutaten vermengt und eine feuchte Masse entstanden ist. Zu starkes Rühren kann die Blondies zu fest werden lassen.


200 g Weizenmehl (Type 405) | 0.5 TL Backpulver | 1 Prise Salz | 100 g Weiße Schokolade | 100 g Karamell-Toffees
Handrührgerät, Schneebesen | Schüsseln | Teigschaber | Messer | Schneidebrett

4 / 4

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. Auf mittlerer Schiene in den Ofen geben und für 25–30 Minuten backen. Nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, nach Belieben mit etwas Meersalz bestreuen und ca. 1 1/2 Stunden vollständig auskühlen lassen.


Meersalz, grob

Wer auf die Kombination aus Salz und Karamell steht, kann die Blondies nach der Backzeit noch mit etwas Meersalz bestreuen. Mehr von dem leckeren Duo gibt’s zum Beispiel in Form unseres No Bake Cheesecake mit Salz-Karamellsauce.

Fenja, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...