Angeschnittener weißer Schokokuchen mit Pistazien auf dunklem Untergrund.

Weißer Schokokuchen mit Pistazien

Hier eine weiße, mit Pistazien verfeinerte, Schoko-Verführung. Ein idealer Kuchen fürs Wochenende! 

Simone, Foodstyling

0 Min

Zubereitung

8 Std

20 Min

Wartezeit

8 Std

20 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für den Boden

125 g Butter, weich
100 g Puderzucker
1 Prise Salz
250 g Weizenmehl (Type 550)
2 Eigelb

Für die Creme

3 Eigelb
400 g Kuvertüre, weiß
400 ml Sahne

Zum Garnieren

30 g Kuvertüre, weiß
60 g Pistazien, gehackt

Du brauchst:

Siebe Handrührgerät Schüsseln Backpapier Springformen, Ø 30 cm Töpfe Nudelholz
1613 kcal
Energie
21 g
Eiweiß
107 g
Fett
0 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 3

Butter, Puderzucker und Salz in einer Schüssel mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Mehl dazu sieben und mit 2 Eigelb zu einem bröseligen Teig verarbeiten. 4 EL Wasser zugeben und zu einem glatten Teig kneten. Ca. 1 Stunde abgedeckt kaltstellen.


125 g Butter, weich | 100 g Puderzucker | 1 Prise Salz | 250 g Weizenmehl (Type 550) | 2 Eigelb
Sieb | Handrührgerät | Schüssel

2 / 3

Backofen vorheizen (E-Herd: 180°C/Umluft: 160°C). Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit einem Nudelholz ca. 0,5 cm dünn ausrollen. Boden der Springform mit Backpapier auslegen. Rand mit Öl fetten. Teig in die Form geben und einen ca. 1 cm hohen Rand andrücken. Boden mit einer Gabel einstechen. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen. Abkühlen lassen.


Backpapier | Springform, Ø 30 cm | Nudelholz

3 / 3

Backofen herunterschalten (E-Herd: 140°C/Umluft: 120°C/Gas: s. Hersteller). Schokolade grob hacken. 30 g als Garnitur beiseitestellen. Mit Sahne in einer Metallschale im Wasserbad schmelzen. Leicht abkühlen lassen. 3 Eigelb verrühren, die Schokomasse vorsichtig einrühren. Masse auf den Boden geben und ca. 45 Minuten auf der 2. Schiene von unten backen, bis die Masse stockt. Leicht abkühlen lassen. Im Kühlschrank ca. 6 Stunden fest werden lassen. Pistazien und Schokolade zum Garnieren drüberstreuen. 


400 g Kuvertüre, weiß | 400 ml Sahne | 3 Eigelb | 30 g Kuvertüre, weiß | 60 g Pistazien, gehackt

Durch Blindbacken erhält man einen noch gleichmäßigeren Boden. Und wo wir schon einmal bei weißer Schokolade sind: White Chocolate Caramel Blondies. Nur für euch!

Simone, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...