Vegetarische Lasagne mit Süßkartoffeln

Bunt, bunter, Veggie! Diese vegetarische Lasagne hat es in sich – und zwar in Form von Süßkartoffeln, frischem Spinat und selbst gemachter Rote-Bete-Béchamelsauce, um genau zu sein. Just awesome! #veggie

Tom
Tom, Foodstyling

1 Std

Zubereitung

1 Std

Wartezeit

2 Std

Gesamtzeit

Zutaten

8 Portionen
25 g
Butter
25 g
Weizenmehl (Type 405)
400 ml
Milch, 3,5 % Fett
Salz
Muskatnuss, gerieben
2
Süßkartoffeln, à ca. 200 g
200 g
Baby-Spinat
250 g
Rote Beten, vorgegart
1
Knoblauchzehe
1
Zwiebel
2 EL
Olivenöl
100 ml
Sahne, 30 % Fett
Pfeffer
2 EL
Rote-Bete-Pulver
9
Lasagneplatten
150 g
Gouda, gerieben

Du brauchst:

Herd Topf Schneebesen Sparschäler Küchenhobel Messer Schneidebrett Schüssel Pfanne Backofen Auflaufform, 10 x 15 cm

Zubereitung

Bechamel anrühren Bechamel anrühren

1 / 6

Für die Béchamel Butter in einem Topf schmelzen und Mehl unterrühren. Mit Milch auffüllen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Muskat würzen.


25 g Butter | 25 g Weizenmehl (Type 405) | 400 ml Milch, 3,5 % Fett | Salz | Muskatnuss, gerieben
Sparschäler | Küchenhobel | Messer | Schneidebrett
Süßkartoffeln und Rote Bete schneiden Süßkartoffeln und Rote Bete schneiden

2 / 6

Süßkartoffeln waschen, schälen und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Spinat waschen und trocken schütteln. Rote Bete abtropfen, Saft auffangen und Rote Bete in feine Würfel schneiden.


2 Süßkartoffeln, à ca. 200 g | 200 g Baby-Spinat | 250 g Rote Beten, vorgegart
Herd | Topf
Süßkartoffeln vorbereiten

3 / 6

Knoblauch schälen und klein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Spinat waschen und trocken schütteln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Spinat und Sahne zugeben und ca. 1 Minute mit garen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.


1 Knoblauchzehe | 1 Zwiebel | 2 EL Olivenöl | 100 ml Sahne, 30 % Fett | Salz | Pfeffer | Muskatnuss, gerieben
Pfanne
Knoblauch schnell schälen

4 / 6

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). 100 ml Béchamel mit Rote-Bete-Saft und –Pulver verrühren. Rote Béchamel auf den Boden einer tiefen Auflaufform (10 x 15 cm) gießen, 3 Lasagneplatten darauf verteilen, restliche Béchamel darüber gießen und Rote Bete Würfel darauf verteilen.


2 EL Rote-Bete-Pulver | 3 Lasagneplatten
Schüssel | Backofen | Auflaufform, 10 x 15 cm

5 / 6

Die nächsten 3 Lasagneplatten darauf verteilen und mit Spinat belegen. Etwas helle Béchamel darüber gießen und die nächsten 3 Lasagneplatten darauf verteilen.


6 Lasagneplatten

6 / 6

Etwas Béchamel über die Nudeln gießen. Süßkartoffelscheiben verteilen und restliche Béchamel darüber verteilen. Gouda über die Lasagne streuen und auf mittlerer Schiene im Ofen ca. 1 Stunde backen.


150 g Gouda, gerieben

Ihr kriegt von vegetarischen Lasagnen nicht genug? Dann probiert unsere Rezepte für Zucchini-Lasagne mit Linsen oder  Spinat-Lasagne. YUM!

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...