1. FOODBOOM
  2. Rezepte
  3. vegane-pizzaschnecken
Anzeige
Tante Fanny
Vegan

Schnelle vegane Pizzaschnecken

(1)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Perfekt als schnelles Abendessen für gemütliche Couchabende oder als Snack für die nächste Party: Diese schnellen veganen Pizzaschnecken werden garantiert allen schmecken. Gefüllt sind sie mit Spinat, Mais und gerösteter Paprika aus dem Glas. So schnell kann lecker sein.

Christopher
Christopher, Foodstyling

10 Min

Zubereitung

25 Min

Wartezeit

35 Min

Gesamtzeit

Zutaten

10 Stück
1
Packung
Tante Fanny Frische Pizza-Kombi mit Sauerteig
180
g
Käse, vegan
15
g
Spinat
100
g
Paprikas, geröstet
2
EL
Mais
schließen

Du brauchst:

Küchenwaage* BackofenBackpapier* BackblechMesserSchneidebrett*
schließen
169 kcal
Energie
4 g
Eiweiß
6 g
Fett
23 g
Kohlenhydrate

Zubereitung

1 / 1

Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 200 °C/Umluft: 175 °C). Pizzateig ausrollen. Etwa ein Viertel der Pizzasauce darauf verstreichen und Käse darüber verteilen. Spinat waschen, trocken schütteln und grob hacken. Geröstete Paprika würfeln und mit dem Spinat sowie dem Mais auf dem Pizzateig verteilen. Das Ganze von der langen Seite her aufrollen. Die Rolle anschließend in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Blech mit einem Abstand von ca. 3 cm verteilen. Auf der mittleren Schiene 20–25 Minuten backen und mit der restlichen Pizzasauce als Dip servieren.


1 Packung Tante Fanny Frischer Blech-Pizzateig |180 g Käse, vegan |15 g Spinat |100 g Paprikas, geröstet |2 EL Mais
Küchenwaage | Backofen | Backpapier | Backblech | Messer | Schneidebrett

Wie hat's dir


geschmeckt?

Wie hat's dir geschmeckt?
Boombastisch!

Hochscrollen und Rezept bewerten

Ihr bekommt gar nicht genug von Pizzaschnecken? Dann probiert unbedingt unser Pizzaschnecken-Zupfbrot.

Christopher
Christopher, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...