OH MY ITALY!
Sweets

Tonkabohnen-Panna-Cotta

(93)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Wir haben italienischer Panna Cotta ein Upgrade verpasst: und zwar mit der Trendzutat Tonkabohne! Die leichte Mandelnote passt perfekt zum cremigen italienischen Dessert. Na, wer möchte Nachtisch?

Pia
Pia, Foodstyling

30 Min

Zubereitung

2 Std

Wartezeit

2 Std

30 Min

Gesamtzeit

Zutaten

4 Portionen

Für die Panna Cotta:

3
Blätter
Gelatine
2
Tonkabohnen
300
ml
Sahne, 30 % Fett
50
ml
Milch, 3,5 % Fett
30
g
Zucker
schließen

Für das Zitruskompott:

1
Orange
1
Grapefruit
1
Blutorange
1
Limette
1
Vanilleschote
100
g
Gelierzucker, 2:1
schließen

Du brauchst:

2 Schüsseln Sparschäler Schneidebrett Reibe Messer Herd 2 Töpfe Schneebesen Sieb Förmchen, à 100ml Kühlschrank
schließen

Zubereitung

1 / 3

Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen. Tonkabohne fein reiben. Tonkabohne, Sahne, Milch und Zucker in einen Topf geben, mit dem Schneebesen verrühren und kurz aufkochen. Anschließend von der Hitzequelle nehmen. Gelatine ausdrücken, in die Masse geben und mit einem Schneebesen verrühren. Durch ein Sieb gießen und in Förmchen füllen. Panna Cotta für ca. 2 Stunden kalt stellen.


3 Blätter Gelatine | 2 Stk. Tonkabohnen | 300 ml Sahne | 50 ml Milch, 3,5 % Fett | 30 g Zucker
Schüssel | Reibe | Herd | Topf | Schneebesen | Sieb | Förmchen, à 100ml | Kühlschrank

2 / 3

Für das Zitruskompott Orange, Grapefruit, Blutorange und Limette heiß abwaschen, schälen und die weiße Haut komplett entfernen. Ca. 1/3 der Schale in feine Streifen schneiden. Filets auslösen und den dabei austretenden Saft in einer Schale auffangen. Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Hälfte der Filets mit Schale, Vanillemark und Zucker für ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln. Restliche Filets unterheben und anschließend kaltstellen.


1 Orange | 1 Grapefruit | 1 Blutorange | 1 Limette | 1 Vanilleschote | 100 g Gelierzucker, 2:1
Sparschäler | Schneidebrett | Messer | Schüssel | Topf

3 / 3

Panna Cotta auf Teller stürzen und mit Zitruskompott servieren.


Mit Agar-Agar anstelle von Gelatine ist die Panna Cotta vegetarisch, dafür ca. 1/2 TL Agar-Agar verwenden.

Auch lecker: Panna Cotta mit Schokolade oder klassische Panna Cotta im Glas!

Pia
Pia, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...