Sommerrollen mit Hähnchen und Erdnuss-Dip

Für diese asiatischen Sommerrollen ist euer Einsatz gefragt! Hähnchen anbraten, Möhre hacken, Dip mixen und am Ende nur noch genießen. Na los, kommt schon!

Tom
Tom, Foodstyling

50 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

50 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Erdnuss-Dip:

1
Knoblauchzehe
1
Chilischote, rot
0,5
Limette
1 EL
Sesamöl
100 ml
Kokosmilch, ungesüßt
0,5 TL
Brauner Zucker
3 EL
Erdnussbutter, crunchy
Salz

Für die Sommerrolle:

150 g
Hähnchenbrustfilets
30 g
Ingwer
0,5
Limette
1 EL
Sonnenblumenöl
50 ml
Teriyaki-Sauce
1 TL
Honig
50 g
Paprikas, grün
80 g
Möhren, violett
20 g
Cashewkerne
4 Blätter
Reispapier

Du brauchst:

Schneidebrett Messer Herd Topf Reibe Pfanne Teller

Zubereitung

1 / 6

Für den Erdnuss-Dip Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Saft der Limette auspressen.


1 Knoblauchzehe | 1 Chilischote, rot | 0,5 Limette
Schneidebrett | Messer
Chili entkernen

2 / 6

Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Chili darin ca. 1 Minute anschwitzen. Mit 200 ml Wasser und Kokosmilch ablöschen. Limettensaft, Zucker und Erdnussbutter unterrühren, mit Salz würzen und einmal aufkochen lassen. Anschließend abkühlen lassen.


1 EL Sesamöl | 100 ml Kokosmilch, ungesüßt | 0,5 TL Brauner Zucker | 3 EL Erdnussbutter, crunchy | Salz
Herd | Topf

3 / 6

Für die Sommerrollen Hähnchen abtupfen und der Länge nach in Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Limette heiß abspülen, trocken tupfen Schale abreiben und Saft auspressen.


150 g Hähnchenbrustfilets | 30 g Ingwer | 0,5 Limette
Reibe
Ingwer schälen

4 / 6

Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchenstreifen darin rundherum ca. 4 Minuten braten. Pfanne vom Herd nehmen und Ingwer, Limettenabrieb und –Saft, Teryiaki und Honig zugeben und durchschwenken. Anschließend auskühlen lassen.


1 EL Sonnenblumenöl | 50 ml Teriyaki-Sauce | 1 TL Honig
Pfanne

5 / 6

In der Zwischenzeit Paprika waschen, entkernen und in feine Stifte schneiden. Möhre waschen, schälen und in feine Stifte schneiden. Cashewkerne grob hacken.


50 g Paprikas, grün | 80 g Möhren, violett | 20 g Cashewkerne
Paprika entkernen

6 / 6

Schüssel mit Wasser füllen, Reispapierblätter darin nacheinander einweichen und auslegen. Hähnchen mit Soße, Paprika und Möhre auf das untere Drittel legen. Dabei an den Seiten ca. 2,5 cm Abstand lassen. Die Ränder nach Innen einklappen und fest einrollen. Sommerrollen mit Erdnuss-Dip servieren.


4 Blätter Reispapier

Sommerrollen wie wir sie lieben! Hier findet ihr unsere veganen Sommerrollen mit Erdnuss-Dip oder das Rezept für fruchtige Rollen mit Garnelen

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...