Vegetarisch

Sommerrollen mit Tofu und Erdnuss-Dip

(88)
Jetzt bewerten
schließen

Wie hat's dir geschmeckt?

Boombastisch!

"Boombastisch!"

Dip it real good! Cremiger Erdnuss-Dip katapultiert unsere veganen Sommerrollen mit Räuchertofu und Avocado in den Food-Himmel.

Tom
Tom, Foodstyling

45 Min

Zubereitung

0 Min

Wartezeit

45 Min

Gesamtzeit

Zutaten

2 Portionen

Für den Erdnuss-Dip:

1
Knoblauchzehe
1
Chilischote, rot
0,5
Limette
1
EL
Sesamöl
100
ml
Kokosmilch, ungesüßt
0,5
TL
Brauner Zucker
3
EL
Erdnussbutter, crunchy
Salz
schließen

Für die Sommerrolle:

0,25
TL
Misopaste, hell
0,5
TL
Honig
60
g
Chinakohle
20
g
Mungobohnensprossen
1
Ringelbete
Salz
2
Stiele
Koriander
1
Avocado
100
g
Räuchertofu
4
Blätter
Reispapier
schließen

Du brauchst:

Messer Schneidebrett Herd Topf Schneebesen Sparschäler Küchenhobel Schüssel
schließen

Zubereitung

1 / 6

Für den Erdnuss-Dip Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren und Kerne entfernen. Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Saft der Limette auspressen.


1 Knoblauchzehe | 1 Chilischote, rot | 0,5 Limette
Messer | Schneidebrett

2 / 6

Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Chili darin ca. 1 Minute anschwitzen. Mit 200 ml Wasser und Kokosmilch ablöschen. Limettensaft, Zucker und Erdnussbutter unterrühren, mit Salz würzen und einmal aufkochen lassen. Anschließend abkühlen lassen.


1 EL Sesamöl | 100 ml Kokosmilch, ungesüßt | 0,5 TL Brauner Zucker | 3 EL Erdnussbutter, crunchy | Salz
Herd

3 / 6

Für die Sommerrollen 100 ml Wasser in einem Topf erhitzen, Misopaste und Honig unterrühren und einköcheln lassen, bis die Flüssigkeit eindickt.


0,25 TL Misopaste, hell | 0,5 TL Honig
Topf | Schneebesen

4 / 6

Chinakohl waschen und in feine Streifen schneiden. Sprossen waschen. Bete waschen, schälen, und fein hobeln. Anschließend salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Koriander waschen trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.


60 g Chinakohle | 20 g Mungobohnensprossen | 1 Ringelbete | Salz | 2 Stiele Koriander
Sparschäler | Küchenhobel

5 / 6

Avocado halbieren und Kern entfkernen. Fruchtfleisch auslösen und in Scheiben schneiden. Tofu in ca. 0,5 cm dünne Stifte schneiden.


1 Avocado | 100 g Räuchertofu

6 / 6

Schüssel mit Wasser füllen, Reispapierblätter darin nacheinander einweichen und auslegen. Je 1 Viertel Avocado auf das untere Drittel legen und Chinakohl, Sprossen, Ringelbete und Koriander darauf verteilen. Dabei an beiden Seiten jeweils 2,5 cm Abstand lassen. Mit Tofu belegen und Miso-Honig-Soße darauf verteilen. Die Ränder nach Innen einklappen und fest einrollen. Sommerrollen mit Erdnuss-Dip servieren.


4 Blätter Reispapier
Schüssel

Roll it like a Pro! Mehr Inspirationen für Sommerrollen findet ihr in unserer großen Sommerrollen-Anleitung! 

Für die vegane Variante könnt ihr den Honig einfach weglassen oder mit einer veganen Alternative ersetzen.

Tom
Tom, Foodstyling

Bock auf mehr?

Lade Daten...
schließen
Newsletter
Newsletter

Bleib doch

Noch kurz

Melde dich für unseren FOODBOOM-Newsletter an und erhalte regelmäßig BOOMbastisch leckere Rezepte direkt in dein Mail-Postfach!

Jetzt anmelden